Mein Esel Mavito

Heute möchte ich Euch ein ganz weiches Schmusetier vorstellen. Eselchen Mavito.

Esel Mavito_schautmal_de_1

Die Wolle wurde mir freundlicher Weise von der Online-Redaktion von Schachenmayr zur Verfügung gestellt. Es ist „Catania Originals“ der Nadelstärke 2,5-3,5. Gehäkelt habe ich Mavito mit Nadel 4. Die Wolle liegt wunderbar auf der Nadel. Keine Fäden, die man ziehen kann – für mich als hektischen Häkler ein wichtiges Qualitätsmerkmal. 😉 Das Häkeln geht ganz leicht von der Hand. Hinzu kommt noch die tolle Farbauswahl. Für den Esel braucht Ihr 1 Knäuel Blau und ca. 20g Grün.
Unter allen Kommentaren unter diesem Beitrag (bis zum 22.7.16, 20Uhr) verlose ich fünf Anleitungen für das kleine Eselchen!

Esel Mavito_schautmal_de_2

Ich könnte direkt einschlummern, wenn ich Mavito so gemütlich im Bett liegen sehe!

Habt einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche, Eure Marie

Merken

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Anleitung Fidelino Maus

Im Februar habe ich schon angekündigt, dass der Fidelino Hase ein paar Tiergeschwister bekommen wird. Und hier ist sein Schwesterchen: Ein Fidelino Mäuschen!

Fidelino_Maus und Hase_schautmal_de

Zu zweit lebte es sich einfach viel lustiger. 🙂

Viel Spaß beim Nachhäkeln und ein schönes Wochenende, Eure Marie

Fidelino Maus_schautmal_de_1

Anleitung Fidelino Maus

Länge: ca. 15cm
Schwierigkeitsgrad: leicht
Aufwand: ca. 1,5h

Ich habe Baumwolle der Stärke 3 in Hellgrau und Rosa, sowie eine Häkelnadel der Stärke 3, etwas Füllwatte, eine Schere und eine stumpfe Nähnadel verwendet.

Folgende Abkürzungen habe ich verwendet:
LM – Luftmasche
FM – feste Masche

Alle Runden (Rd.) werden komplett in Spiralrunden gehäkelt.

Für das erste Bein mit Hellgrau wie folgt häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 6FM anschlingen. (6FM)
2.Rd.: Jede 3. Masche verdoppeln. (8FM)
3.Rd.: Jede 4. Masche verdoppeln. (10FM)
4.+5.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (10FM)
6.Rd.: Jede 4. und 5. Masche zusammenhäkeln. (8FM)
7.-18.Rd. (Das sind 12 Runden.): In jede Masche 1FM häkeln. (8FM)
Ich habe das Bein nicht gefüllt. Den Faden abschneiden.

Noch ein zweites Bein nach der obigen Anleitung häkeln. Dieses Mal den Faden nicht abschneiden.
19.Rd.: Direkt im Anschluss an das zweite Bein 2LM häkeln. Nun um das erste Bein herum 8FM arbeiten. In jede der Luftmaschen von gerade 1FM arbeiten. Nun um das zweite Bein herum 8FM arbeiten. (20FM)
20.-29.Rd. (Das sind 10 Runden.): In jede Masche 1FM häkeln. (20FM)
30.Rd.: Die 7. und 8., sowie die 17. und 18. Masche zusammenhäkeln. (18FM)
31.Rd.: Die 6. und 7., sowie die 15. und 16. Masche zusammenhäkeln. (16FM)
32.Rd.: In jede Masche 1FM. (16FM)
Den Körper leicht mit Watte füllen, die Beine habe ich nicht gefüllt.
33.Rd.: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln. (12FM)
34.Rd.: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln. (9FM)
Den Körper ggf. noch etwas mit Watte fülllen. Den Faden lang abschneiden, mit ihm wird später der Kopf angenäht.

Für den Kopf mit Grau wie folgt häkeln.
1.Rd.: Einen Fadenring mit 3FM anschlingen. (3FM)
2.Rd.: 1FM in jede Masche. (3FM)
3.Rd.: Jede Masche verdoppeln. (6FM)
4.Rd.: 1FM in jede Masche. (6FM)
5.Rd.: Jede 2. Masche verdoppeln. (9FM)
6.Rd.: Jede 3. Masche verdoppeln. (12FM)
7.Rd.: Jede 6. Masche verdoppeln. (14FM)
8.Rd.: In jede Masche 1FM. (14FM)
9.Rd.: Die 6., 7., 8. und 9. Masche verdoppeln. (18FM)
10.Rd.: Die 9. und 10. Masche verdoppeln. (20FM)
11.-13.Rd.: In jede Masche 1FM. (20FM)
14.Rd.: Jede 4. und 5. Masche zusammenhäkeln. (16FM)
15.+16.Rd.: In jde Masche 1FM. (16FM)
Den Kopf gut mit Watte füllen.
17.Rd.: Je 2 Maschen zusammenhäkeln. (8FM)
18.Rd.: Je 2 Maschen zusammenhäkeln. (4FM)
Den Faden durch die übrigen 4 Maschen fädeln, festziehen und vernähen.
Mit dem Faden vom Körper den Kopf annähen.

Für das Ohr wie folgt mit Rosa wie folgt häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 8FM anschlingen. (8FM)
2.Rd.: Jede Masche verdoppeln. (16FM)
3.Rd.: Jede zweite Masche verdoppeln. (24FM)
Zu Hellgrau wechseln.
4.Rd.: In dieser Runde nur in das hintere Maschenglied arbeiten: Jede 3. Masche verdoppeln. (32FM)
5.Rd.: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln. (24FM)
6.Rd.: Jede 2. und 3. Masche zusammenhäkeln. (16FM)
7.Rd.: Je 2 Maschen zusammenhäkeln. (8FM)
8.: Je 2 Maschen zusammenhäkeln. (4FM)
Den Faden lang abschneiden, das Loch zunähen, den Faden zum Rand durchfädeln und das Ohr seitlich an den Kopf nähen. Die rosafarbene Seite zeigt dabei nach vorne. Noch ein zweites Ohr arbeiten.

Für den Arm mit Hellgrau wie folgt häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 6FM anschlingen. (6FM)
2.Rd.: Jede zweite Masche verdoppeln. (9FM)
3.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (9FM)
4.Rd.: Jede 2. und 3. Masche zusammenhäkeln. (6FM)
5.-15.Rd. (Das sind 11 Runden.): In jede Masche 1FM häkeln. (6FM)
Ich habe die Arme nicht gefüllt. Den Faden lang abschneiden und den Arm dicht unterhalb des Kopfes seitlich an den Körper nähen. Noch einen zweiten Arm arbeiten.

Für den Schwanz mit Hellgrau 37LM anschlagen.

Den Faden abschneiden und den Schwanz hinten mittig an den Körper nähen.
Mit Rosa eine kleine Nasenspitze aufsticken und mit Braun oder Schwarz zwei kleine Augen.

Fertig ist ein kleines Fidelino Mäuschen!

Diese Anleitung erschien zuerst auf www.schautmal.de (Juli 2016).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Mäuse sind zum Verkauf bestimmt.

Hier geht es zur Anleitung vom Fidelino-Hasen (klick hier).

Fidelino_Hase_schautmal_de_3

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

DIY Segelboote

Boote_schautmal_de_1

Ein kleiner Spaziergang, Stöcke und Holz sammeln, ein Segel häkeln, einleimen und trocknen lassen…. <3 SAIL AWAY <3

Boote_schautmal_de_2

Mit diesen kleinen, einfachen Segelbooten kommt garantiert Urlaubsstimmung auf.

Boote_schautmal_de_3
Habt einen schönen Abend, Eure Marie

Merken

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Bücherwurm

Buecherwurm_schautmal_de_1

Die Anleitung für diesen kleinen Bücherwurm hab ich bei „Hive with happiness“ entdeckt. Ihr findet sie dort gratis auf Niederländisch und Englisch.

Buecherwurm_schautmal_de_4

Ein super Geschenk für alle Bücherfreunde oder auch Brillenschlangen! 😀
Mein Bücherregal ist überwiegend mit Häkelzeitschriften und -büchern gefüllt. Schön bunt schaut es aus. Glubsch, glubsch! 😀

Buecherwurm_schautmal_de_3

Merken

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Anleitung Papier-Etui

Gestern habe ich zum ersten Mal mit Papier“garn“ gehäkelt. Schon komisch, das so zu nennen. Da es recht breit ist, habe ich Nadelstärke 7 verwendet. Das Ergebnis ist ein kleines Etui, das heute direkt in der Mittagspause ausgeführt wurde.

Papieretui_schautmal_de

Und hier kommt die Anleitung für Euch! In weniger als einer Stunde seid Ihr fertig! 🙂 Viel Spaß, Eure Marie

Anleitung Etui aus Papiergarn

Mit Papiergarn und Nadel 7 9LM anschlagen und wie folgt häkeln: In der 2. Masche von der Nadel beginnend 8FM häkeln. Die Arbeit leicht drehen und vor Kopf (dort wo die letzte FM ist) noch 1FM häkeln. Wieder leicht drehen und an der anderen Seite der LM-Kette entlang 8FM häkeln. In die allererste Luftmasche noch 1FM häkeln. (18FM) In Spiralrunden häkeln und die 1., 8., 10. und 17. Masche verdoppeln. (22FM) Nun so viele Runden wie gewünscht, hier 7,  häkeln. Eine Runde KM häkeln. Einen Reißverschluss zuschneiden und mit Textilkleber einkleben. Fertig!

Diese Anleitung erschien zuerst auf www.schautmal.de (Juli 2016).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Etuis sind zum Verkauf bestimmt.

Und auf zum Creadienstag.

UndMerken

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Dori

Es ist mir etwas ins Netz gegangen:

Dori_schautmal_de_1

Eine kleinen Baby-Dori. So niedlich mir ihren Glubschäuglein. 😀

Dori_schautmal_de_2

Die englische Gratisanleitung findet Ihr bei LoopyYarn (klick hier). Manchmal lasse ich Dori auch schwimmen:

Aber nur kurz, dann wird wieder gekuschelt!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Herzkörbchen

Körbchen jeder Art sind einfach praktische Alltagsbegleiter. Dieser ist besonders herzig.

Herzkorb_schautmal_de_3

Die englische Anleitung von Stephanie (klick hier) ist eigentlich für einen großen Wollkorb mit viel Stauraum. Da ich aber statt Nadel 8 nur eine 4er benutzt habe, ist ein praktisches kleines Körbchen entstanden. <3 Ich mag besonders die Struktur.

Herzkorb_schautmal_de_2

Nadeln, Schmuck, Wolle… Alles findet seinen Platz.

Herzkorb_schautmal_de_1

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Gratisanleitung Kater Maunzi

Das ist Kater Maunzi.

Kater_schautmal_de_2

Frech und grün hinter den Ohren.

Kater_schautmal_de_3

Ganz stolz bewacht er das Sofa und wartet geduldig, ob ihm ein paar Mäuse über den Weg laufen.

Viel Spaß beim Nachhäkeln!

Anleitung Kater Maunzi

Höhe: ca. 18cm
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Aufwand: ca. 3h

Ich habe Baumwolle der Nadelstärke 4-5 in Grüntönen und Beige, sowie Schwarz, Rosa und Braun zum Besticken verwenden. Eine Häkelnadel der Stärke 4,5, Füllwatte, eine Schere und eine stumpfe Nähnadel. Zum Verzieren ein Schleifenband.

1.Rd.: Für den „Boden“ mit Grün 17LM anschlingen und in der 2. Masche von der Nadel beginnend in jede LM 1FM häkeln. Nun die Arbeit drehen und an der anderen Seite der Luftmaschenkette ebenfalls 16FM häkeln. Mit einer KM in die erste Masche schließen. (32FM)

Nun wie folgt in Runden häkeln. Achtung: Jede Runde wird mit einer Wendeluftmasche (die nicht mitgezählt wird) begonnen und mit einer Kettmasche in die 1. Masche der Runde geschlossen. Aber (anders als in meinen anderen Anleitungen) wird nach jede Runde gewendet (!!!). So entsteht eine andere Struktur. Wechselt die Farbe wann immer Ihr Lust habt. Also nun wenden, 1 LM häkeln und weiter gehts’s …

2.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (32FM)
3.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (32FM)
4.R.: Die 1., 16., 17. und die 32. Masche verdoppeln. (36FM)
5.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
6.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
7.R.: Die 1., 2., 19. und 20. Masche verdoppeln. (40FM)
8.-13.R. (das sind 6 Reihen): In jede Masche 1FM häkeln. (40FM)
14.R.: Die erste Masche überspringen (also unbehäkelt lassen), 18FM, 1Masche überspringen, 20FM. (38FM)
15.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (38FM)
16.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (38FM)
17.R.: Die 18. und die 38. Masche überspringen. (36FM)
18.-20.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
21.R.: Die 1. und die 19. Masche überspringen. (34FM)
22.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (34FM)
23.R.: Die 1. und 17. Masche verdoppeln. (36FM)
24.R.: Die 1. und 18. Masche verdoppeln. (38FM)
25.R.: Die 1. und 19. Masche verdoppeln. (40FM)
26.-28.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (40FM)
29.R.: Die 1. und 21. Masche überspringen. (38FM)
30.R.: Die 19. und 38. Masche überspringen. (36FM)
31.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
32.R.: Die 18. und 36. Masche überspringen. (34FM)
Den Faden nicht abschneiden, wir häkeln nun direkt das erste Ohr. 1LM häkeln, wenden und in die nächsten 6 Maschen je 1 FM häkeln. Nun die nächsten 24 Maschen überspringen (also unbehäkelt lassen). In die letzten 4 Maschen je 1FM häkeln und die Runde mit einer KM in die 1. FM schließen. Nun wie gewohnt weiter in Runden mit Wenden (!) arbeiten.
1.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (10FM)
2.R.: Die 1. und 5. Masche überspringen. (8FM)
3.R.: DIe 1. und 4. Masche überspringen. (6FM)
Den Faden lang abschneiden und das Ohr oben zunähen.

Die Katze, samt Ohr mit Füllwatte füllen. In der 8. freien Masche der Runde 32 neu mit Braun anschlingen und für das zweite Ohr 10 FM herausarbeiten. Mit einer KM in die 1. FM schließen. (In der Katzenmitte oben bleiben nun vorerst 14 Maschen frei.)
Nun wie gewohnt weiter in Runden mit Wenden (!) arbeiten.
1.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (10FM)
2.R.: Die 1. und 5. Masche überspringen. (8FM)
3.R.: DIe 1. und 4. Masche überspringen. (6FM)
Den Faden lang abschneiden und das Ohr oben zunähen.
Ggf. noch etwas nachfüllen.
Nun an der Öffnung in der Mitte 16FM rundherum herausarbeiten und in Spiralrunden (ohne Wenden und ohne LM) häkeln. Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln (12FM). Je zwei Maschen zusammenhäkeln. (6FM) Den Faden lang abschneiden, durch die übrigen 6 Maschen fädeln, festziehen und vernähen.

Kater_schautmal_de_1

Für den Schwanz mit Braun einen Fadenring mit 6FM anschlingen und in Spiralrunden häkeln. 20 Runden lang in jede Masche 1FM häkeln.  Den Faden lang abschneiden und den Schwanz hinten an den Körper nähen.

Für das große Augenpatch mit Beige einen Fadenring mit 6FM anschlingen und in Spiralrunden häkeln. In jede Masche zweite 2 FM häkeln. (9FM) Für das kleine Augenpatch einen Fadenring mit 6FM anschlingen. Den Faden lang abschneiden und die Augenpatches mit 3FM Abstand an den Kopf nähen. Mit Schwarz die Augen aufsticken oder mit einem Knötchenstich eine Pupille aufnähen.

Nach Belieben Nase, Mund und Barthaare aufsticken.
Noch ein Schleifchen umbinden, fertig ist Kater Maunzi ! 🙂

Diese Anleitung erschien zuerst auf www.schautmal.de (Juli 2016).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Kater sind zum Verkauf bestimmt.

Merken

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

DIY: Flip-Flops

Flip_Flops_schautmal_de_2

Man nehme ein altes Paar Flip-Flops, ein paar Reste Textilgarn und schon hat man ein echtes Unikat!

Flip_Flops_schautmal_de_1

Ach Wolle, Du Allmächtige! 😀

Flip_Flops_schautmal_de_3

Hier gehts zum Bilder-Tutorial von „Make it – love it“: klick. Eine super Beschäftigung für zwei Stündchen am Nachmittag! Lasst es Euch gutgehen und ab zum Creadienstag, Eure Marie

Merken

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Gratisanleitung Eule Huhu

Hier ist sie. Frisch probegehäkelt. Die Eule Huhu.

Eule Huhu_schautmal_de_1

Schnell und einfach. Aber – statt wie üblich – in Runden, in Reihen mit Wenden gehäkelt.

Eule Huhu_schautmal_de_2

Anleitung Eule Huhu

Höhe: ca. 13,5cm
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Aufwand: ca. 3h

Ich habe Baumwolle der Nadelstärke 3,5-4 in Dunkelbraun und Weiß, sowie beliebige Farben zum Besticken verwenden. Eine Häkelnadel der Stärke 3,5 und 3, Füllwatte, eine Schere und eine stumpfe Nähnadel. Zum Verzieren ein dünnes Schleifenband.

1.Rd.: Für den „Boden“ mit Dunkelbraun 17LM anschlingen und in der 2. Masche von der Nadel beginnend in jede LM 1FM häkeln. Nun die Arbeit drehen und an der anderen Seite der Luftmaschenkette ebenfalls 16FM häkeln. Mit einer KM in die erste Masche schließen. (32FM)

Nun wie folgt in Runden häkeln. Achtung: Jede Runde wird mit einer Wendeluftmasche (die nicht mitgezählt wird) begonnen und mit einer Kettmasche in die 1. Masche der Runde geschlossen. Aber (anders als in meinen anderen Anleitungen) wird nach jede Runde gewendet (!!!). So entsteht eine andere Struktur. Also nun wenden, 1 LM häkeln und weiter gehts’s …

2.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (32FM)
3.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (32FM)
4.R.: Die 1., 16., 17. und die 32. Masche verdoppeln. (36FM)
5.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
6.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
7.R.: Die 1., 2., 19. und 20. Masche verdoppeln. (40FM)
8.-13.R. (das sind 6 Reihen): In jede Masche 1FM häkeln. (40FM)
14.R.: Die erste Masche überspringen (also unbehäkelt lassen), 18FM, 1Masche überspringen, 20FM. (38FM)
15.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (38FM)
16.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (38FM)
17.R.: Die 18. und die 38. Masche überspringen. (36FM)
18.-20.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
21.R.: Die 1. und die 19. Masche überspringen. (34FM)
22.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (34FM)
23.R.: Die 1. und 17. Masche verdoppeln. (36FM)
24.R.: Die 1. und 18. Masche verdoppeln. (38FM)
25.R.: Die 1. und 19. Masche verdoppeln. (40FM)
26.-28.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (40FM)
29.R.: Die 1. und 21. Masche überspringen. (38FM)
30.R.: Die 19. und 38. Masche überspringen. (36FM)
31.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
32.R.: Die 18. und 36. Masche überspringen. (34FM)
Den Faden nicht abschneiden, wir häkeln nun direkt das erste Ohr. 1LM häkeln, wenden und in die nächsten 6 Maschen je 1 FM häkeln. Nun die nächsten 24 Maschen überspringen (also unbehäkelt lassen). In die letzten 4 Maschen je 1FM häkeln und die Runde mit einer KM in die 1. FM schließen. Nun wie gewohnt weiter in Runden mit Wenden (!) arbeiten.
1.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (10FM)
2.R.: Die 1. und 5. Masche überspringen. (8FM)
3.R.: Die 1. und 4. Masche überspringen. (6FM)
Den Faden lang abschneiden und das Ohr oben zunähen.

Die Eule, samt Ohr mit Füllwatte füllen. In der 8. freien Masche der Runde 32 neu mit Braun anschlingen und für das zweite Ohr 10 FM herausarbeiten. Mit einer KM in die 1. FM schließen. (In der Eulenmitte oben bleiben nun vorerst 14 Maschen frei.)
Nun wie gewohnt weiter in Runden mit Wenden (!) arbeiten.
1.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (10FM)
2.R.: Die 1. und 5. Masche überspringen. (8FM)
3.R.: DIe 1. und 4. Masche überspringen. (6FM)
Den Faden lang abschneiden und das Ohr oben zunähen.
Ggf. noch etwas nachfüllen.
Nun an der Öffnung in der Mitte 16FM rundherum herausarbeiten und in Spiralrunden (ohne Wenden und ohne LM) häkeln. Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln (12FM). Je zwei Maschen zusammenhäkeln. (6FM) Den Faden lang abschneiden, durch die übrigen 6 Maschen fädeln, festziehen und vernähen.

Für die Augenpatches mit Weiß und Nadel 3 einen Fadenring mit 6FM anschlingen und in Spiralrunden häkeln. In jede Masche 2 FM häkeln. Den Faden lang abschneiden, noch ein zweites Auge häkeln und die Augenpatches mit 3FM Abstand an den Kopf nähen. Mit Schwarz die Augen aufsticken.

Eule_Huhu_Anleitung_schautmal_de
Mit Orange einen Schnabel und Füße und nach Belieben Gefieder und Flügel aufsticken (siehe Fotos).

Eule Huhu_Anleitung_2_schautmal_deEule Huhu_Anleitung_1_schautmal_de
Noch ein Schleifchen umbinden, fertig ist Eule Huhu! 🙂

Diese Anleitung erschien zuerst auf www.schautmal.de (Juli 2016).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Eulen sind zum Verkauf bestimmt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone