Gratis Häkelanleitung Oversize Mütze

muetze_streifenliebe_schautmal_de_1

Guten Abend zusammen.
Heute war es so windig, dass ich so richtig in Herbststimmung gekommen bin. Auch wenn es noch etwas warm ist, man kann nie früh genug anfangen, um sich etwas Flauschiges zu häkeln. 🙂 Deshalb habe ich heute eine Anleitung für eine gemütliche, extra-große Mütze für Euch. Sie passt sogar meinem Freund…. Und steht ihm! 🙂
Viel Spaß beim Nachmachen und einen schönen Abend, Eure Marie

muetze_streifenliebe_schautmal_de_2

Anleitung Mütze Streifenliebe

Maße: Oversize
Schwierigkeitsgrad: leicht
Aufwand: ca. 2-3h

Ich habe ca. 100g Wolle aus 50% Polyacryl und 50% Baumwolle der Nadelstärke 3,5 -4,5 (50g=97m) in Beige und 100g Baumwolle der Nadelstärke 4 (50g = 115m) in Dunkelblau verwendet. Mit dem dunkelblauen Faden habe ich immer „doppelt“ gehäkelt, d.h. mit zwei Fäden gleichzeitig. Eine Häkelnadel der Stärke 4,5, eine Schere und eine stumpfe Nähnadel.

Die Mütze wird zunächst mit halben Stäbchen in Runden gehäkelt. Zu Beginn jeder Runde werden 2LM angeschlagen. Diese ersetzen nicht (!) das erste halbe Stäbchen, sondern werden zusätzlich gemacht. Geschlossen wird die Runde mit einer Kettmasche in das erste halbe Stäbchen der Runde. Ich habe die Kettmasche schon in der Farbe der nächsten Runde gemacht, damit der Farbwechsel nicht so sehr auffällt.

1.Rd.: Mit Beige einen Fadenring anschlagen, 2LM und 10 hSt hineinhäkeln. Mit einer Kettmasche in das 1. hSt schließen. (10)
2.Rd.: Jedes hSt verdoppeln. (20)
3.Rd.: Jedes 2. hSt verdoppeln. (30)
4.Rd.: Jedes 3. htb verdoppeln. (40)
5.Rd.: Zu Blau wechseln und mit doppeltem Faden häkeln: Jedes 4. hSt verdoppeln. (50)
6.Rd.: Zu Beige wechseln. 2hSt, das nächste hSt verdoppeln, 2hSt. Wiederholen bis zum Rundenende. (60)
7.Rd.: Jedes 6. hSt verdoppeln. (70)
8.Rd.: Zu Blau wechseln und mit doppeltem Faden häkeln. Jedes 7. hSt verdoppeln. (80)
9.Rd.: Zu Beige wechseln und jedes 8. hSt verdoppeln. (90)
10.+11.Rd.: In jede Masche 1hSt. (90)
12.Rd.: Zu Blau wechseln und mit doppeltem Faden in jede Masche 1 hSt häkeln. (90)
13.-16.Rd.: Zu Beige wechseln und in jede Masche 1 hSt häkeln. (90)
17.Rd.: Zu Blau wechseln und mit doppeltem Faden in jede Masche 1 hSt häkeln. (90)
18.Rd.: Zu Beige wechseln und in jede Masche 1 hSt häkeln. (90)
19. Rd.: Mit hSt die ersten beiden und die 45. und 46. Masche zusammenhäkeln. (88)
20.Rd.: In jede Masche 1hSt häkeln. (88)
21.Rd.: Zu Blau wechseln und mit doppeltem Faden in jede Masche 1 feste Masche häkeln. (Falls die Mütze nun unten zu weit zu werden droht, könnte Ihr in dieser Runde nach Bedarf ein paar Maschen abmaschen. Achtet darauf, dass Ihr am Ende eine gerade Anzahl von Maschen habt. )Den beigefarbenen Faden abscheiden und mit einhäkeln oder vernähen. (88FM)
22.+23.Rd.: Abwechselnd vordere und hintere Reliefstäbchen häkeln. (88)
24.Rd.: Wenden und in die andere Richtung eine Runde feste Masche häkeln. (88FM)
Den Faden abscheiden und vernähen.

Mit dem restlichen blauen Garn (ca. 50g) einen Bobbel machen und oben annähen.

Fertig ist eine gemütliche, übergroße Übergangsmütze! 🙂

Diese Anleitung erschien zuerst auf wwww.schautmal.de (September 2016).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Mützen sind zum Verkauf bestimmt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Nudeln für den Kaufladen

Nudeln_schautmal_de_2

Ihr braucht ein Mitbringsel für die Kleinen und habt nur noch 1h Zeit? Wie wäre es mit ein paar Nudeln für den Kaufladen oder die Küche? Einfach eine Luftmaschenkette anschlagen (je nach Nadel zwischen 22 und 26 Stück) und beim Zurückhäkeln in jede Masche 2 oder 3 FM häkeln.

Nudeln_schautmal_de_1

Die Etiketten zum Ausdrucken für Glas oder Tütchen findet Ihr bei Raumdinge (klick hier).

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Gehäkelter Drache Drabulino

Es war höchste Zeit für etwas Knallbuntes! Entstanden ist Drabulino – frei aus dem Kopf, ohne Anleitung.

drache_schautmal_de_2

Mit ihm lässst es sich wunderbar „abhängen“. Vor allem an einem so schönen Sonnensonntag wie heute.

drache_schautmal_de_3

drache_schautmal_de_4

drache_schautmal_de_1

Habt noch einen schönen Sonntag, Eure Marie mit Drabulino

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Gehäkelte Fuchs Handyhülle

handyhuelle_fuchs_schautmal_de_1

Füchse passen zum Herbst wie ein Knopf aufs Auge…. – Was ein Quatsch! 🙂 Was aber stimmt: Ich mag das Fuchs-Motiv sehr und habe mir deshalb einen Begleiter gehäkelt.

handyhuelle_fuchs_schautmal_de_2

Die Originalanleitung von „De Haakbrigade“ ist gratis (klick hier) und eigentlich als Geldbörse gedacht. Aber auch für mein Riesenhandy ist sie bestens geeignet.

Habt einen schönen Start in die Woche, Eure Marie

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Prinzessinnen-Ballerinas

ballerinas_2_schautmal_de

Bevor der Sommer vorüber ist, noch schnell ein Paar Ballerinas für eine kleine Prinzessin. Die englische Anleitung habe ich im Heft „Precious Baby Booties“ von Annies’s Crochet entdeckt.

Habt einen schönen Abend,
Eure Marie

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Häkelanleitung Strahlende Sonne

(Gastbeitrag von Mella) Nach langer Zeit habe ich heute mal wieder einen Gastbeitrag für Euch. Mella – alias BOmondo – zaubert super niedliche Häkeleien. Vor allem für die Kleinsten. Ich habe zum Beispiel schon ihre niedliche kleine Gans gehäkelt.

Das ist Holger <3

gans_bomondo_schautmal_de_1
Heute hat Mella sogar eine kleine Gratisanleitung für uns. Aber lest selbst. 🙂


Hinter BOmondo verbirgt sich eine 35-jährig werdende Mama, Ehefrau und Tierliebhaberin.
Vor ca. 2 Jahren erweckten die bekannten myboshi-Mützen mein Interesse am Häkeln. Durch diverse Bücher und YouTube-Videos verbesserte ich meine Fingerfertigkeiten und so war schnell die Leidenschaft fürs Häkeln geboren.
Mittlerweile entwerfe ich selbst Amigurumis (insbesondere für Babys und Kleinkinder), saisonale Deko und nützliche Kleinigkeiten.

sonne
Mach Dir selbst ein Bild und besuche meinen Blog BOmondo auf Facebook oder stöbere gleich im Shop auf crazypatterns.

Liebe Grüße und viel Freude beim Nacharbeiten der Sonne,
Mella (BOmondo)

Häkelanleitung Strahlende Sonne

„Was der Sonnenschein für die Blumen ist, das sind lachende Gesichter für die Menschen!“
Joseph Addison

sonne-5


Deine Materialien:

⦁ Baumwollgarn mit einer LL von ca. 70-87 m à 50 g
wie z.B. Puppets lyric 8/8, cotton universal von Wolle Rödel, Twister curly oder Drops Paris
ca. 35 g in hellgelb (z.B. Puppets Fb: 05006)
⦁ Häkelnadel NS 3,5
⦁ ca. 30 cm langen Baumwollfaden in grau (zum Aufsticken der Augen)
⦁ Vernähnadel/ Sticknadel
⦁ Füllwatte
⦁ Schere
⦁ optional: Stecknadeln/ Rouge/ Maschenmarkierer

Natürlich kannst du bei dieser Anleitung jegliche Art von Wolle verwenden. Ich habe mich bei dieser Anleitung für ein helles Gelb entschieden. Dieses besteht zu 100% aus Baumwolle und lässt sich hervorragend verarbeiten. Damit erhält die Sonne einen Durchmesser von ca. 13 cm. Möchtest du dass sie kleiner ausfällt, verwende einfach dünneres Garn.

Wenn ich es nicht anders angebe, wird fortlaufend mit festen Maschen in Spiralrunden mit Nadelstärke 3,5 gehäkelt.
Sonne

Rd. 1: 6 fm in einen Maschenring – 6
Rd. 2: jede M zunehmen (6x) – 12
Rd. 3: 1 fm, zu (6x) – 18
Rd. 4: 2 fm, zu (6x) – 24
Rd. 5: 3 fm, zu (6x) – 30
Rd. 6: 4 fm, zu (6x) – 36
Rd. 7: 36 fm – 36
Schneide den Faden ab und vernähe ihn auf der unschönen Seite (links).
Fertige diesen Teil ein weiteres Mal an, schneide den Faden jedoch lang genug! Lege beide Teile links auf links aufeinander (die unschönen Seiten liegen innen) und vernähe sie miteinander wie die Bilder 3 + 4 es zeigen (nutze jeweils die innen liegenden Schlaufen im Wechsel). Einen Spalt lässt du offen, um die Sonne füllen zu können. Nähe den Spalt zu und verstaue den Faden im Inneren!

sonne-anleitung
Fertige 7 Sonnenstrahlen an:
Rd. 1: 6 fm in einen Maschenring – 6
Rd. 2: 6 fm – 6
Rd. 3: 1 fm, zunehmen (3x) – 9
Rd. 4: 9 fm – 9
Rd. 5: 2 fm, zu (3x) – 12
Rd. 6-7: 12 fm (2 Runden) – 12

sonne-anleit

Fülle die Strahlen minimal und befestige sie gleichmäßig auf der Nahtkante der Sonne!
Für die Augen halbierst du einen grauen, ca. 30 cm langen Faden und stickst damit `sleeping eyes` (schlafende Augen) auf.
Wenn du magst, zauberst du mit etwas Rouge rosa Bäckchen…
…schaut entzückend aus 🙂

sonne-anl

Zeige mir dein Exemplar gerne in meinem Häkelblog auf Facebook.

Viele, liebe Grüße
♡♡ Mella ♡♡

Das Weitergeben, Kopieren, Verkaufen und Tauschen der Anleitung ist nicht gestattet!
Das Copyright bleibt bei Mella alias BOmondo (September 2016)! Bei Veröffentlichung auf deiner privaten Seite/Blog ist der Verweis made by BOmondo und/oder der Link zum Kauf anzugeben!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Mein Marienkäfer Mary

marienkaefer_schautmal_de_1

Schaut mal! Das ist Marienkäfer Mary. Sie ist eine kleine geringelte Lady. <3

marienkaefer_schautmal_de_2

Gemütlich und stets zufrieden. Ich glaub, ich muss sie mal mit meinem Frosch Fritz bekannt machen. Die beiden werden bestimmt runde Freunde.

marienkaefer_schautmal_de_3

(Idee und Design von schautmal.de, September 2016)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone