Ein gehäkeltes Mobile

Seit gefühlter Ewigkeit wollte ich ein Mobile für die Kleinsten häkeln.

Lange hat es gedauert, bis mich eine Anleitung überzeugt hat. An dieser hier von Trolleungen mag ich besonders das Schlichte. Dementsprechend habe ich auch die Farben ausgewählt. Endlich kommt mein im Sommer gesammelter Ast zum Einsatz. 🙂 Mit dünnen Fäden aufgehangen, zieren Mond und Sterne nun das Kinderzimmer. Im Innern des Mondes wäre sicher auch Platz für eine kleine Spieluhr gewesen.

Hach, ich werd schon ganz müde beim Betrachten.

Einen schönen Abend, Eure Marie

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schildkröten-Trio: Wahre Liebe

Ich wünsche Euch allen da draußen einen schönen Valentinstag. Auch wenn Ihr nicht so viel davon haltet: Seid doch heute einfach mal besonders nett zu den Menschen um Euch herrum.

Meine 3 Schildkröten sind auch schon ganz eifrig am Kuscheln.

Die Anleitung für die kleine Schildkröte ganz oben gibt es übrigens gratis hier in meinem Blog in der Kategorie „Gratisanleitungen“. Die mittlere habe ich nach Anleitung von Vibemai gehäkelt. Die Riesenschildkröten-Anleitung ist ebenfalls von mir und wird ab und an verlost. <3

Habt einen schönen Dienstag, Eure Marie

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Gehäkelter Ballonbär

Fly away.

Meinen dritten gehäkelten Ballonbären habe ich am Wochenenden mit viel Liebe verschenkt. Es kommt nicht so oft vor, dass ich eine Anleitung mehrfach nacharbeite, aber dieses Bärchen findet immer regen Anklang. <3 Die Anleitung findet Ihr gratis bei Mindnsoul (klick hier).

Habt einen schönen Wochenstart, Eure Marie

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Gehäkelte Puppe mit langen Haaren

Hab‘ ich Euch eigentlich schon meine kleine gehäkelte Puppe gezeigt? Mit Sternchen-Boots, Jeans und Ringelshirt würde ich glatt mein Outfit mit Ihr tauschen. 🙂 Das Einknüpfen und Knoten der Haare hat mir einiges an Geduld abverlangt. Aber es hat sich gelohnt.

Die Anleitung für Püppchen und Kleidung findet Ihr im Buch „Meine Lieblingspuppe zum Häkeln“.

Habt einen schönen Nachmittag, Eure Marie

Merken

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Die schautmal.de Hummel Hulla

Ein neues Amigurumi ist meiner Nadel entsprungen! Darf ich vorstellen: Hummel Hulla.

Mit doppeltem Faden gehäkelt hat sie eine beachtliche Größe bekommen. Ein richtiger Brummer, die Kleine!

Sie hat es sich im Kinderzimmer gemütlich gemacht.

Wie gefällt Sie Euch?
Ich sende mal wieder schöne Grüße an Euch alle und zum Creadienstag, Eure Marie

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Gehäkelte Melonenschildi

Eine kleine melonige Schildkröte ist geschlüpft. Ist sie nicht fröhlich?! 😀

Die englische Anleitung gibt es gratis auf der Seite AmigurumiToday.

Es hat gar nicht  lange gedauert, da hat sie jemanden zum Spielen gefunden.

Habt einen schönen Abend, Eure Marie

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Häkelanleitung Eier mit Herz

Eier_mit_Herz_schautmal_de_1

Guten Abend!
Heute habe ich eine kleine Anleitung für Euch. Passend zu den gehäkelten Möhrchen (klick hier) gibt es heute gehäkelte Eier.

Eier_mit_Herz_schautmal_de_2

Ihr könnt ganz frei entscheiden, ob Ihr sie am liebsten uni, gestreift oder mit Herz mögt. Oder einfach alles auf einmal. 🙂

Viel Spaß beim Nachhäkeln und einen guten Start ins Wochenende, Eure Marie

Anleitung Mini-Eier mit Herz

Schwierigkeitsgrad: leicht
Aufwand: ca. 20min

Ich habe Baumwolle der Nadelstärke 3,5 in zwei Farben, eine Häkelnadel der Stärke 3, eine stumpfe Nähnadel und etwas Füllwatte verwendet.
Falls Ihr ein unifarbenes oder gestreiftes Ei möchtet, wechselt einfach die Farbe nach der gewünschten Runde.

1.Rd.: Mit Farbe 1 einen Fadenring mit 8FM anschlingen. (8FM)
2.Rd.: Jede zweite Masche verdoppeln. (12FM)
3.Rd.: Jede dritte Masche verdoppeln. (16FM)
4.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (16FM)
5.Rd.: Jede vierte Masche verdoppeln. (20FM)

Entweder häkelt Ihr nun normal mit einer Farbe weiter oder wechselt die Farbe wie angegeben, damit ein Herz entsteht:
6.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (20FM) Dabei die 6., 7., 9. und 10. Masche in Herzfarbe.
7.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (20FM) Dabei die 6. bis 10. Masche in Herzfarbe.
8.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (20FM) Dabei die 7. bis 9. Masche in Herzfarbe.
9.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (20FM) Dabei die 8. Masche in Herzfarbe. Die Herzfarbe kann nun vernäht werden.
10.Rd.: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln. (15FM)
Mit Füllwatte füllen.
11.Rd.: Jede 2. und 3. Masche zusammenhäkeln. (10FM)
12.Rd.: Je zwei Maschen zusammenhäkeln. (5FM)
Den Faden lang abschneiden, durch die übrigen 5 Maschen fädeln und vernähen.
Fertig ist ein kleines Ei!

Diese Anleitung erschien zuerst auf www.schautmal.de (Januar 2017).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Eier sind zum Verkauf bestimmt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Gehäkelter Frühlingskranz

Tuerkranz_mit_Eule_schautmal_de_1

Mein Gute-Laune-Türkranz für den Frühling ist fertig. <3

Tuerkranz_mit_Eule_schautmal_de_2

Als Basis habe ich einen Styroporkranz aus dem Bastelladen mit festen Maschen umhäkelt. In meinem Blog könnt Ihr ein Beispiel für ein kleines Kränzchen sehen (klick hier). Die Eule habe ich nach Gratisanleitung von Little Muggles gehäkelt. Das Blümchen habe ich frei Hand gehäkelt. Natürlich dürfen auch ein paar Knöpfe nicht fehlen, angepinnt mit Stecknadeln. So ein Styroporkranz läßt jede Menge Möglichkeiten zum Umdekorieren, da ich alle Teile nur „angepiekst“ habe. 🙂

Tuerkranz_mit_Eule_schautmal_de_3

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, Eure Marie

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone