*25* Gehäkelte Adventskränze

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent.
Natürlich darf auch bei uns zu hause der Adventskranz nicht fehlen. Dieses Jahr hatte ich den Ansporn, nur Kerzen zu kaufen und alles andere zu „recyclen“. Also ab in den Keller, die Kränze der letzten 3 Jahre rauskramen: Alles brauchbare wie Kugeln, Sterne und Zapfen ablösen (oder mit einem Messer aushebeln). Weiterlesen

Die Geschichte von Krümel Keks

Da sich schon alle Mamas im Web batteln, wer die tollsten Weihnachtskekse backt und lauter „In der Weihnachtsbäckerei“ singt, muss auch ich mir etwas einfallen lassen.

Hier mein Angebot: Die Geschichte von Krümel Keks. Viel Spaß beim Lesen und Vorlesen!

Keksgeschichte_Blog_1

Es war einmal ein junger Mann, der hieß Krümel Keks. Krümel war heimlich verliebt. Im letzten Winter hatte er SIE gesehen. Weiterlesen

*29* Mistelzweig

Heute wird mal nicht gehäkelt – auch wenn es derzeit neben Kleben meine Lieblingsbeschäftigung ist. 😉

Dank zahlreicher Schnulzenfilmchen erfreut mich jedes Mal der Anblick eines Mistelzweiges in der Auslage von Blumengeschäften. Aus einem mir nicht erklärlichen Grund bin ich die letzten Jahre trotzdem immer daran vorbei gegangen. Für den Winter 2014 stand deshalb schon lange auf dem Programm, endlich einen zu kaufen.

Zusammen mit einem Metallherz aus der Dekoabteilung und einer Glitzerkordel aus dem Kreativmarkt ist daraus eine herbstliche Deko für Fenster oder Gartentür geworden. Bei uns im Treppenhaus lässt er sich sogar oberhalb der Haustür befestigen, so dass es jedesmal Küsse regnet. Die perfekte Erinnerung, mal wieder „Liebe braucht keine Ferien“ oder „P.S.: Ich liebe Dich“ anzusehen.

*30* großer Textilkorb

Textilgarn Blog_2Wie schon vor ein paar Tagen angekündigt, müssen die rund 10kg Textilgarn nun langsam verarbeitet werden. Schließlich ist der Stauraum für Wolle auch in unserem Haushalt endlich. Zumal es in allen Ecken schon vor Weihnachtsdeko wimmelt. 😉

Was würde sich da besser anbieten, als zuerst einen großen Korb zu häkeln, in dem ein Teil der Wolle Platz findet. Zudem hat ein Wollkorb diesen gemütlichen „Ich-bin-zu-hause-Charme“. Ideal für die Herbst- und Winterzeit.

Der Korb eignet sich übrigens auch super, um darin Kaminholz vor dem Ofen aufzubewahren.

Und hier ist meine erste Anleitung für Euch: Weiterlesen

*31* Winterliche Aufnäher

Heute startet der Weihnachtscountdown. Herzlich willkommen!

Aufnaeher Muffin und Schneemann Blog_ 2Da es langsam aber sicher kalt wird und die Weihnachtsmärkte eröffnen, ist eine warme Mütze unabdingbar. Auf Nachfrage meiner Mama-Freundinnen, habe ich diese beiden Aufnäher gehäkelt, die jede Wintermütze unverwechselbar machen. Passend zur Eiseskälte: ein Schneemann und ein Cupcake.

Doch was hat ein Cupcake mit dem Winter zu tun? Weiterlesen

Hallo Welt

ParalleluniversumParalleluniversum oder nicht ganz in der Welt? Kaum ist dieser kleine Mensch auf der Welt, gleicht sich die Bevölkerungsstatistik dadurch aus, dass seine Mama nicht mehr ganz da zu sein scheint.
Die folgenden drei Beobachtungen unterstützen diese Theorie: Weiterlesen

Wenn der Postmann klingelt….

… und ein 10(!)-Kilo-Paket bringt, dann können nur 12 Bollen (Konen) Textilband darin sein ;). Was man daraus alles häkeln kann, erfahrt Ihr ab nächster Woche im Weihnachtskalender. Dazu gibt es die ein oder andere Anleitung von mir für Euch. Textilgarn Blog_2