schautmal.de Rosi in XXL

Schon lange habe ich kein Nilpferd mehr nach meiner Rosi-Anleitung gehäkelt. Umso besser die Gelegenheit als ich vom Onlineshop Hobbii samtig-weiche Baumwolle mit dem Namen „Velvet“ zur Verfügung gestellt bekommen habe. Und hier ist sie. Meine Rosi in XXL:

Nicht, dass sie sich nur kuschelig weich anfühlt, nein, sie hat auch eine ordentliche Größe zum Knuddeln.

Von der Seite erkennt man die volle Pracht ihrer Schnauze noch besser:


Gehäkelt habe ich übrigens mit Nadelstärke 4. Das helle Garn war noch ein Rest vom Riesenhasen Paulinchen.


Machts Euch schön, Eure Marie

Gehäkelte Papageien

Mein Opa hat am Wochenende Geburtstag. Als ehemaliger Papageien-Züchter war es längst überfällig, dass ich ihm zwei kleine Kameraden häkel.


Die Anleitung ist gratis von amigurumilacion.


Ich mach mal PIEP und bin weg 😉 Bis bald, Eure Marie

Gehäkelter Hase mit Jacke

Da ist sie. Die kleine Petra Hase. Ist sie nicht putzig?


Gehäkelt habe ich nach Anleitung aus dem Buch „Pasen haken“ von Anja Toonen.


Viele süße Anleitungen sind in dem Buch zu finden. Ich glaube, es folgt als nächstes eine kleine Gans.


Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend, Eure Marie

Zwei Häkelzaubären


Meine zwei Häkelzaubären sind fertig. Die Anleitung stammt aus dem gleichnamigen Buch. Unglaublich aber wahr: beide Bären habe ich nach derselben Anleitung mit derselben (!) Nadel gehäkelt. Soooo anders doch soooo gleich.

Habt einen schönen Abend, Eure Marie