Anleitung Himbär

Das ist Himbär! Er ißt leidenschaftlich gern Melonen.

Himbaer_schautmal_de_3

Frisch und fruchtig kommt er daher. Seinen Namen hat er natürlich wegen seiner knalligen Himbeerfarbe bekommen. 🙂 Die passende Wolle habe ich unter den Schachenmayr Catania-Garnen gefunden: Farbe 256.

Himbaer_schautmal_de_2

Die Innenöhrchen habe ich ganz einfach mit Pastellkreide aufgemalt. 🙂

Vielleicht habt Ihr ja auch Lust ein Bärchen in Knall-Farben zu häkeln und mir auf meiner schautmal.de-Facebookseite (klick hier) zu zeigen. 🙂 Ich würde mich sehr freuen!

Viel Spaß beim Nachhäkeln, Eure Marie!

Bitte seid fair und verkauft weder diese Anleitung noch den Teddy. Es steckt viel Zeit und Mühe in meiner Erfindung.

Anleitung Kleiner Himbär

Länge: ca. 7cm
Schwierigkeitsgrad: leicht
Aufwand: ca. 1,5h

Ich habe Catania-Baumwolle der Nadelstärke 2,5-3,5 in Himbeere (Farbe 256) und etwas schwarzen Sticktwist verwendet. Außerdem eine Häkelnadel der Stärke 3 und eine stumpfe Nähnadel. Zum Schluß habe ich die Innenohren noch mit Pastellkreide aufgemalt und eine kleine Melone auf den Bauch genäht. 🙂

Für den Kopf in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 5FM anschlingen. (5FM)
2.Rd.: In jede Masche 2FM häkeln. (10FM)
3.Rd.: *eine FM, 2FM in die nächste Masche häkeln*, von *bis* noch 4mal wiederholen (15FM)
4.Rd.: *zwei FM, 2FM in die nächste Masche häkeln*, von *bis* noch 4mal wiederholen (20FM)
5.+6.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (20FM)
7.Rd.: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln. (15FM)
8.Rd.: Jede 2. und 3. Masche zusammenhäkeln. (10FM)
Den Kopf mit Füllwatte füllen.
9.Rd.: Je zwei FM zusammenhäkeln. (5FM)
Den Faden abschneiden und das Loch am Hinterkopf zunähen.

Für die Ohren zweimal in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 6FM anschlingen. (6FM)
2.Rd.: *eine FM, 2FM in die nächste Masche häkeln*, von *bis* noch 2mal wiederholen (9FM)
3.+4.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (9FM)
Den Faden lang abnscheiden. Die Ohren in Höhe der Runden 5 und 6 seitlich am Kopf annähen.

Für das erste Bein in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 5FM anschlingen. (5FM)
2.Rd.: In jede Masche 2FM häkeln. (10FM)
3.-5.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (10FM)
6.Rd.: Die 1. und 2. Masche zusammenhäkeln, in jede weitere 1FM häkeln. (9FM)
7.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (9FM)
Den Faden abschneiden.

Für das zweite Bein die Runden 1-7 wiederholen, aber diesmal den Faden nicht abschneiden, sondern direkt weiter den Körper häkeln:
8.Rd.: Das erste Bein anlegen und 9FM über das erste Bein häkeln. Direkt im Anschluss 9FM über das zweite Bein häkeln. Nun sind die Beine verbunden. (18FM)
9.Rd.: Jede 6. Masche verdoppeln. (21FM)
10.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (21FM)
11.Rd.: Jede 2. und 3. Masche zusammenhäkeln. (14FM)
12.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (14FM)
Die Beine und den Körper mit Füllwatte füllen.
13.Rd.: Jede 6. und 7. Masche zusammenhäkeln. (12FM)
Ggf. nochmal nachfüllen.
14.Rd.: Je 2 Maschen zusammenhäkeln. (6FM)
Den Faden lang abschneiden, das Loch schließen und den Körper an den Kopf nähen.

Himbaer_schautmal_de_1

Für die Arme zweimal in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 6FM anschlingen. (6FM)
2.Rd.: *zwei FM, 2FM in die nächste Masche häkeln*, von *bis* noch einmal wiederholen (8FM)
3.-5.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (8FM)
Den Faden lang abnscheiden. Die Arme seitlich an den Körper nähen.

Mit schwarzem Sticktwist eine Schnauze, Augen und Krallen aufsticken, fertig ist ein kleiner Himbär!

Diese Anleitung erschien zuerst auf www.schautmal.de (Mai 2016).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Bären sind zum Verkauf bestimmt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.