Anleitung Loop

Dieser Schal ist schnell gehäkelt und dank einem Gemisch aus 53% Schurwollle und 47% Acryl weich und sehr warm. Schon beim Häkeln hat er mich super gewärmt.

Wollschal_schautmal_de_2

Da es ein Farbverlaufsgarn ist, konnte ich in einem Stück durchhäkeln und habe trotzdem tolle Farbwechsel. Auch die Dicke der Wolle variiert, was mich zunächst irritiert hat. Stört bei diesem Muster aber überhaupt nicht.

Wollschal_schautmal_de_5

Gehäkelt habe ich mit halben Stäbchen. Allerdings nicht wie gewohnt! Um die Struktur zu erhalten, habe ich statt IN die Masche, in die Schlaufe hinter der Masche gestochen. Mehr dazu in der Anleitung.

Wollschal_schautmal_de_3

Wollschal_schautmal_de_1
Und so geht’s:

Anleitung Loop

Länge der Unterkante: ca. 44 cm, Schwierigkeitsgrad: leicht, Aufwand: ca.2,5h

Ich habe 200g (=200m) eines beige-braunen Verlaufsgarns aus 53% Schurwollle und 47% Acryl der Nadelstärke 8-10 verwendet. Eine Häkelnadel der Stärke 12, eine Schere und eine stumpfe Nähnadel.

65LM anschlagen und mit einer KM in die erste LM schließen. Dabei darauf achten, dass sich die Luftmaschenkette nicht verdreht. Nun wird in Spiralrunden gehäkelt.
1.Rd.: In jede LM 1hST häkeln. (65hSt)
2.-10.Rd.: Damit das Muster entsteht wird nun in jede „Schlaufe“ 1hSt wie folgt gehäkelt: Statt in die gewohnte Masche einzustechen, wird nun in die Schlaufe gestochen, die HINTER der Masche liegt. (Nein, dies ist nicht das hintere Maschenglied, sondern eine ganz andere Schlaufe! Siehe Fotos!)

Wollschal_Anleitung_schautmal_de_1

Wollschal_Anleitung_schautmal_de_2
11.Rd.: Ab dieser Runde habe ich begonnen, Maschen abzunehmen. Es wird natürlich weiterhin in die Schlaufe hinter der Masche gehäkelt. Jedes 9. und 10.hSt zusammenhäkeln. (59hSt)
12.Rd.: In jede Schlaufe 1hSt. (56hSt)
13.Rd.: Jedes 7. und 8.hSt zusammenhäkeln. (52hSt)
14.Rd.: In jede Schlaufe 1hSt. (52hSt)
….
In diesem Prinzip weiter: Mal eine Runde Maschen zusammenhäkeln, dann mal wieder ein oder zwei Runden nicht. Am besten den Schal immer mal wieder anprobieren, ob er getragen am Hals schön fällt.
Ich habe insgesamt 27 Runden gehäkelt, da dann meine zwei dicken Knäuel (200g) aufgebraucht waren. 😉

Fertig ist ein super warmer Loop für den nächsten Herbstspaziergang!

Wollschal_schautmal_de_4

Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon sind zum Verkauf bestimmt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

1 Kommentar

  1. Danke für deine tolle Anleitung! =)
    Ich häkle recht viel, aber dieser Stich war mir neu!
    Gerne verlinke ich deinen Beitrag, wenn ich meinen Loop-Schal poste, ich finde deine Seite und deine Sachen ganz, ganz toll!

    Alles Liebe,
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.