Anleitung Monster Mampf

Monster_Mampf_schautmal_de_2

Monster Mampf hilft, indem man alle seine kleinen und großen Sorgen in seinem Bauch verstauen kann. Sie kommen garantiert nicht mehr hervor!

Monster_Mampf_schautmal_de_4

>> MAAAAMPF! <<

Monster_Mampf_schautmal_de_1

Auch zum Verstauen von Häkelnadeln oder Babyschnullern kann so ein liebes Monster nützlich sein. 🙂

Monster_Mampf_schautmal_de_6

Und so geht’s:

Anleitung  Monster Mampf

Höhe: ca.19cm
Schwierigkeitsgrad: leicht
Aufwand: ca. 2h

Ich habe Baumwolle der Nadelstärke 4-4,5 in einem Mix aus Grün/Gelb/Rosa, Türkisblau, Rosa und einen Rest Orange verwenden. Außerdem eine Häkelnadel der Stärke 6 und 5, einen Reißverschluss der Länge 20cm, 2 kleine und 4 mittlere Knöpfe, einen Sternchenknopf, Textilkleber, eine stumpfe Nähnadel.

Ich habe alles (!) mit zwei Fäden gleichzeitig (also mit doppeltem Faden) gehäkelt! Das Monster wird von unten nach oben in einem Stück gehäkelt.

Zunächst mit der bunten Wolle und Nadel 6 das erste Bein in Spiralrunden wie folgt häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 6FM anschlingen. (6FM)
2.Rd.: Jede Masche verdoppeln. (12FM)
3.-7.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (12FM)
Den Faden abschneiden.

Die Runden 1 bis 7 wiederholen und noch ein zweites Bein häkeln.
8.Rd.: Diesmal den Faden nicht abscheiden, sondern direkt weiterhäkeln. Dazu 2LM anschlagen und in irgendeine Masche des 1. Beins einstechen. Um das 1.Bein herum 12FM häkeln. Nun in die eben gehäkelten beiden LM je 1FM häkeln und um das 2.Bein herum 12FM. (28FM)
9.Rd.: Die 8.,10., 22. und 24. Masche verdoppeln. (32FM)
10.-13.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (32FM)
14.Rd.: Jetzt so viele FM häkeln, bis Ihr am Rand ankommt (bei mir waren das 10FM), die Farbe zu Türkisblau wechseln und eine komplette Runde FM häkeln. (ca. 10FM + 32FM)
15.Rd.: In jede Masche 1FM. (32FM)
16.Rd.: Die 1. und 2., sowie die 17. und 18. Masche zusammenhäkeln. (30FM)
17.Rd.: Zu Rosa wechseln und in jede Masche 1FM häkeln. (30FM)
18.Rd.: Zu Türkisblau wechseln und in jede Masche1FM häkeln. (30FM)
19.Rd.: Zu Rosa wechseln und in jede Masche 1FM häkeln. (30FM)
20.Rd.: Zu Türkisblau wechseln und in jede Masche1FM häkeln. (30FM)
21.Rd.: Zu Rosa wechseln und in jede Masche 1FM häkeln. Achtung: Falls es nicht automatisch passt, häkelt Ihr jetzt nur so viele Maschen bis ihr 3 FM vor dem Rand seid. Die letzten 3 Maschen bleiben also einfach unbehäkelt. Das sollten nach ca. 27 bis 30FM der Fall sein.
22.R.: Nun noch 6 FM häkeln und die Arbeit werden. (6FM)
23.R.: 1WLM, 1FM in jede der 6 Maschen von R.22 und anschließend direkt 24LM häkeln. Mit einer KM in die erste FM fixieren, wenden. (30 Maschen)
24.R.: 1WLM und UM DIE Luftmaschenkette von R.23 HERUM 24FM häkeln. Anschließend in jede der 6 Maschen von R.23 1FM häkeln. (30FM)

Monster_Mampf_Anleitung_schautmal_de

Nun in Spiralrunden (ohne wenden) weiterhäkeln.
25.Rd.: In jede Masche 1FM. (30FM)
26.Rd.: Jede 4. und 5. Masche zusammenhäkeln. (24FM)
27.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (24FM)
28.Rd.: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln. (18FM)
29.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (18FM)
30.Rd.: Jede 2. und 3.Masche zusammenhäkeln. (12FM)
31.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (12FM)
32.Rd.: 2FM häkeln, die nächsten 8FM überspringen (also unbehäkelt lassen), 2FM. (4FM)
33.+34.Rd.: In jede Masche 1FM. (4FM) (Ihr habt jetzt ein Monsterhorn.) Den Faden abschneiden, durch die übrigen 4Maschen fädeln, festziehen und vernähen.

Für das zweite Monsterhorn mit einem neuen Faden auf der Nadel gleichzeitig durch 2 (der 8) unbehäkelte Maschen der Rd.32 stechen und dort neu anschlingen. Es sind jetzt noch 6 Maschen frei. In jede dieser 6 Maschen 1FM häkeln (6FM). In Spiralrunden noch 2 Runden häkeln, in denen Ihr in jede Masche 1FM häkelt (6FM). Den Faden abschneiden, durch die übrigen 6 Maschen fädeln, festziehen und vernähen.
Ich habe direkt auf jedes Horn einen kleinen Knopf genäht.

Monster_Mampf_schautmal_de_5

Den Reißverschluss habe ich auf die entsprechende Länge der Öffnung gekürzt und mit Textilkleber eingeklebt. Natürlich kann er auch eingenäht werden.

Für die Augen habe ich je zwei Knöpfe aufeinander genäht und an die Seite genäht. Die Nase habe ich mit Orange aufgestickt.

Für die Tasche mit doppeltem bunten Faden und Nadel 5 6LM anschlangen und in Reihen häkeln. Nach jeder Reihe wenden und die neue Reihe mit einer WLM beginnen.
1.R.: In der 2.Masche von der Nadel beginnend in jede Luftmasche 1FM häkeln. (5FM)
2.-4.Rd.: In jede Masche 1FM. (5FM)
5.Rd.: Nun wird die Tasche rundherum umhäkelt: 1LM und an der Seite der Tasche 3FM heraushäkeln. 1LM, an der unteren Kante entlang 5FM häkeln, 1LM, an der anderen Seite 3FM heraushäkeln, 1LM und mit 1KM in die 1.FM schließen. Den Faden lang abschneiden und die Tasche auf das Monster nähen. Zur Zierde habe ich einen Sternchenknopf angenäht.
Auf der anderen Seite habe ich noch eine Tasche in Türkisblau angebracht.

Fertig ist Mr Mampf, ganz hungrig nach kleinen Sorgenhappen!

Monster_Mampf_schautmal_de_3

Diese Anleitung erschien zuerst auf www.schautmal.de (Januar 2016).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Monster sind zum Verkauf bestimmt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.