Anleitung Mütze Schneeflocke

Oh wie ich mich freue, wenn ich diesen Winter das erste Mal „Es schneeeeeit!“ rufen kann. Und diesmal werde ich vorbereitet sein. Mit meiner „Es-fällt-der-erste-Schnee-Mütze“!

Muetze_Schneeflocke_schautmal_de (1)

Wie Ihr bestimmt schon bemerkt habt, bin ich eigentlich kein Polyacryl-Fan. Aber mit dieser dicken Wolle geht das Häkeln unglaublich leicht und schnell von der Hand. Noch dazu bekommt jede Frostbeule unter diesen Klappen warme Ohren. 🙂

Und so seid auch Ihr bereit für den ersten Schneeeinbruch:

Anleitung Erster-Schnee-Mütze

Maße: für Frauen
Schwierigkeitsgrad: leicht
Aufwand: ca. 2h

Ich habe diesmal 100% Polyacryl der Nadelstärke 7-9 in Schwarz (100g, 80m) und Weiß (50g, 40m) verwendet. Eine Häkelnadel der Stärke 6, eine Schere, eine stumpfe Nähnadel und zur Zierde einen Holzknopf.

Die Mütze wird zunächst mit ganzen Stäbchen in Runden gehäkelt. Zu Beginn jeder Runde werden 2LM angeschlagen. Diese ersetzen nicht (!) das erste Stäbchen, sondern werden zusätzlich gemacht. Geschlossen wird die Runde mit einer Kettmasche in das erste halbe Stäbchen der Runde. Ich habe die Kettmasche schon in der Farbe der nächsten Runde gemacht, damit der Farbwechsel nicht so sehr auffällt.

1.Rd.: Mit Schwarz einen Fadenring anschlagen, 2LM und 9Stb hineinhäkeln. Mit einer Kettmasche in das 1. Stb schließen. (9)
2.Rd.: Jedes Stb verdoppeln. (18)
3.Rd.: Jedes 2. Stb verdoppeln. (27)
4.Rd.: Jedes 3. Stb verdoppeln. (36)
5.Rd.: Jedes 4. Stb verdoppeln. (45)
6.Rd.: 2Stb, das nächste Stb verdoppeln, 2Stb. Wiederholen bis zum Rundenende. (54)
7.Rd.: Jedes 6. Stb verdoppeln. (63)
8.-11.Rd.: In jede Masche 1Stb. (63)
12.Rd.: In jede Masche 1 halbes (!) Stäbchen. (63)
Zu Weiß wechseln:
13.+14.Rd.: Zum Wenden jetzt nur noch 1LM anschlagen und in jede Masche 1FM häkeln. Mit einer KM in die 1. FM schließen.

Muetze_Schneeflocke_schautmal_de (2)
Direkt im Anschluss an Runde 14 die erste Ohrenklappe mit festen Maschen anhäkeln:
1.R.: 13FM häkeln und ab jetzt in Reihen häkeln. Jede Reihe mit einer WLM abschließen und wenden. (13FM)
2.R.: Die erste und die letzte FM zusammenhäkeln. (11FM)
3.R.: In jede Masche 1FM. (11FM)
4.R.: Die erste und die letzte FM zusammenhäkeln. (9FM)
5.R.: In jede Masche 1FM. (9FM)
6.R.: Die erste und die letzte FM zusammenhäkeln. (7FM)
7.R.: In jede Masche 1FM. (7FM)
8.R.: Die erste und die letzte FM zusammenhäkeln. (5FM)
9.R.: In jede Masche 1FM. (5FM)
10.R.: Die erste und die letzte FM zusammenhäkeln. (3FM)
11.R.: In jede Masche 1FM. (3FM)
Nun an der Ohrenklappe hinunter 10FM heraushäkeln.

Direkt weiter am Rand entlang (dies wird die Vorderseiteder Mütze) 26FM (in die Runde 14) häkeln.

Für die zweite Ohrenklappe direkt im Anschluss weitere …
1.R.: … 13FM häkeln und ab jetzt in Reihen häkeln. Jede Reihe mit einer WLM abschließen und wenden. (13FM)
2.R.: Die erste und die letzte FM zusammenhäkeln. (11FM)
3.R.: In jede Masche 1FM. (11FM)
4.R.: Die erste und die letzte FM zusammenhäkeln. (9FM)
5.R.: In jede Masche 1FM. (9FM)
6.R.: Die erste und die letzte FM zusammenhäkeln. (7FM)
7.R.: In jede Masche 1FM. (7FM)
8.R.: Die erste und die letzte FM zusammenhäkeln. (5FM)
9.R.: In jede Masche 1FM. (5FM)
10.R.: Die erste und die letzte FM zusammenhäkeln. (3FM)
11.R.: In jede Masche 1FM. (3FM)
Nun an der Ohrenklappe hinunter 10FM heraushäkeln.
Nun auch an der Ohrenklappe hinunter 10FM heraushäkeln.

Direkt weiter am Rand entlang (dies wird die Hinterseite der Mütze) 12FM (in die Runde 14) häkeln und an der erste Ohrenklappe hinauf 10FM heraushäkeln.
Den Faden abschneiden und vernähen.
An der unbehäkelten Randseite der 2. Ohrenklappe unten (in Runde 14) einen neuen weißen Faden anschlingen und 10FM an der Ohrenklappe entlang hinaufhäkeln.

Den Faden abschneiden und vernähen.
Für die Schneeflocken habe ich mit Weiß je einen FR angeschlungen und unterschiedlich viele Maschen (4, 5, 6 oder auch mal 8) hineingehäkelt. Mit einer KM in die erste FM schließen, den Faden lang abschneiden und die Flocken nach Lust und Laune aufnähen.
Wer mag, näht noch einen Knopf, z.B. ein kleines Reh im Schneewald auf. 😉

Fertig ist eine warme Wintermütze!
Muetze_Schneeflocke_schautmal_de (3)
Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertige Mütze düfen verkauft werden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.