Anleitung Pelle Pinguin

Na, wer kommt denn da daher gewaaatschelt?

Pelle_Pinguin_schautmal_de_1

Es ist Pelle! Pelle Pinguin.

Pelle_Pinguin_schautmal_de_3

Auch mit einem flauschigem Bauch  könnte ich ihn mir gut vorstellen. Also habt ruhig Mut, das Garn zu wechseln!

Und so hab ich’s gemacht:

Anleitung Pelle Pinguin

Höhe: ca. 10cm
Schwierigkeitsgrad: leicht
Aufwand: ca. 2h

Ich habe 100% Baumwolle der Nadelstärke 5 in Schwarz, Weiß und Gelb verwenden. Eine Häkelnadel der Stärke 4, zwei schwarze Sicherheitsaugen der Größe 4mm, Füllwatte, eine Schere und eine stumpfe Nähnadel.

Zunächst mit Schwarz Körper samt Kopf wie folgt in Spiralrunden häkeln.
1.Rd.: Einen Fadenring mit 6FM anschlingen. (6FM)
2.Rd.: Jede Masche verdoppeln. (12FM)
3.Rd.: Jede 2. Masche verdoppeln. (18FM)
4.Rd.: Jede 3. Masche verdoppeln. (24FM)
5.Rd.: In jede Masche 1FM. (24FM)
6.Rd.: *1FM, die nächste Masche verdoppeln, 2FM*, von *bis* noch 5mal wiederholen (30FM)
7.Rd.: Jede 5. Masche verdoppeln. (36FM)
8.Rd.: In jede Masche 1FM. (36FM)
9.Rd.: Jede 8. und 9. Masche zusammenhäkeln. (32FM)
10.+11.Rd.: In jede Masche 1FM. (32FM)
12.Rd.: Jede 7. und 8. Masche zusammenhäkeln. (28FM)
13.+14.Rd.: In jede Masche 1FM. (28FM)
15.Rd.: Jede 6.und 7. Masche zusammenhäkeln. (24FM)
16.+17.Rd.: In jede Masche 1FM. (24FM)
18.Rd.: Jede 5. und 6. Masche zusammenhäkeln. (20FM)
19.Rd.: In jede Masche 1FM. (20FM)
20.Rd.: Jede 9. und 10. Masche zusammenhäkeln. (18FM)
21.Rd.: In jede Masche 1FM. (18FM)
Nun die Augenpatches (siehe unten) mit den Sicherheitsaugen darauf in Höhe der Runden 18 -20 befestigen. Falls Ihr die Augen aufstickt, könnt Ihr den Körper vorher natürlich zuende häkeln.
22.Rd.:: Jede 2. und 3. Masche zusammenhäkeln. (12FM)
23.Rd.: In jede Masche 1FM. (12FM)
Fest mit Füllwatte füllen.
24.Rd.: Je 2 Maschen zusammenhäkeln. (6FM)
Den Faden abschneiden und durch die übrigen 6 Maschen fädeln. Festziehen und vernähen.

Für die Augenpatches mit Weiß je einen FR anschlingen und 1LM und 5FM hineinhäkeln. Mit einer KM in die 1.FM schließen. Den Faden lang abschneiden und die Augenpatches annähen (s.o.).

Pelle_Pinguin_schautmal_de_2

Für den Bauch wird mit Weiß in Reihen gehäkelt. Nach jeder Reihe eine WLM anschlagen und die Arbeit wenden!
1.R.: 3LM anschlagen und in die 2. Masche von der Nadel beginnend je 1FM häkeln. (2FM)
2.R.: In jede Masche 1FM. (2FM)
3.R.: Jede Masche verdoppeln. (4FM)
4.R.: In jede Masche 1FM. (4FM)
5.R.: Die erste und die letzte Masche verdoppeln. (6FM)
6.Rd.: In jede Masche 1FM. (6FM)
7.Rd.: Die erste und die letzte Masche verdoppeln. (8FM)
8.-11.R.: In jede Masche 1FM.
Nun links herum, also an der rechten Kante des Häkelstücks entlang, bis zum Anfang der Reihe 11 das Häkelstück mit FM umhäkeln. Am Anfang der Reihe 11 angekommen noch eine Reihe wie folgt häkeln:
12.R.: Die erste und die letzte Masche zusammenhäkeln. (6FM)
Den Faden lang abschneiden und den Bauch auf den Körper nähen.

Für den Schnabel mit Gelb 4LM anschlagen und in die zweite Masche von der Nadel beginnend 1KM, 1FM, 1FM häkeln. Den Faden lang abschneiden und den Schnabel zwischen die Augen – und dabei etwas auf dem Bauch – annähen.

Für die Flügel mit Schwarz wie folgt in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: 2LM anschlagen und in die 2. Masche von der Nadel 3FM häkeln. (3FM)
2.Rd.: In jede Masche 1FM. (3FM) (Da das bei meiner Nadelstärke sehr eng wurde, habe ich die Flügel einfach auf links gehäkelt.)
3.Rd.: Jede Masche verdoppeln. (6FM)
4.Rd.: Jede 2. Masche verdoppeln. (9FM)
5.Rd.: In jede Masche 1FM.
Den Flügel flach zusammendrücken, unten zusammennähen und seitlich an den Körper nähen. Noch einen zweiten Flügel häkeln und an der anderen Seite annähen.

Für den Fuß mit Gelb 5LM anschlagen und wie folgt in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: In der 2. Masche von der Nadel beginnend 4FM in die Luftmaschenkette häkeln. Die Arbeit leicht drehen und in die schmalen Seite 1FM häkeln. Nun an der gegenüberliegenden Seite der Luftmachenkette entlang 4FM häkeln. Die Arbeit wieder leicht drehen und in die schmale Seite 1FM häkeln. (10FM)
2.Rd.: Die 1., 4., 6. und 9. Masche verdoppeln. (12FM)
Für jeden Fuß braucht Ihr zwei (!) dieser Häkelstücke. Legt zwei Teile mit links aufeinander und näht sie am Rand zusammen. Diesen Fuß nun unter den Pinguin nähen, so dass er standfest ist.
Noch einen zweiten Fuß fertigen.

Fertig ist der kleine Pelle Pinguin!

Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf meine Seite.  Weder das Verkaufen dieser Anleitung, noch Teile davon, noch der Verkauf der fertigen Pinguine ist erlaubt.

Erinnert Ihr Euch noch an seinen großen Bruder Pepe, den ich Euch letztes Jahr hier (klick) gezeigt habe?

Pepe_Pinguin_schautmal_de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

4 Kommentare

  1. Kannst du mir vielleicht verraten was du mit FR bei den Augenpatches meintest? Vielen Dank 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.