Anleitung Rudolph

Heute möchte ich Euch meine Interpretation vom kleinen Rudolph zeigen.

Rudolph_schautmal_de_2

Seine Ohren sind extra groß, damit er meine Weihnachts-Wunschliste hört und dem Weihnachtsmann die richtigen Tipps geben kann.:)

Rudolph_schautmal_de_3

Guckguck! 😀
Rudolphs Nase ist natürlich „extra doppelt rot“. Oh my deer!

Rudolph_schautmal_de_4

Doch wie alle meine Tierchen ist er nicht lange in meiner Obhut….

Rudolph_schautmal_de_5

Hier kommt die Anleitung für Euch. Ich freue mich immer sehr über Fotos Eurer nachgehäkelten Werke auf der schautmal.de-Facebookseite. Und Rudolph sagt mal beim Creadienstag Hallo.
Bitte bleibt fair und gebt weder die Anleitung, noch Teile davon für Eure eigene aus. Es steht jede Menge Herz und Arbeit in dieser Anleitung. Der fertige Rudoplh darf verschenkt, aber nicht verkauft werden.
Nun aber viel Spaß,
Eure Marie

Anleitung Rudolph

Länge: mit Beinen und Hörner ca. 28 cm
Schwierigkeitsgrad: mittel
Aufwand: ca. 4h

Ich habe 100% konditionierte Baumwolle (100m/50g) der Nadelstärke 4-4,5 in Hellbraun und Rot, sowie Baumwolle der Nadelstärke 3 in Rosa verwendet. Häkelnadeln der Stärke 3 und 4, zwei schwarze Sicherheitsaugen der Größe 8mm, Füllwatte, einen kleinen roten Pompon, weiße Filzbuchstaben, Textilkleber, eine Schere und eine stumpfe Nähnadel.

Folgende Abkürzungen habe ich verwendet:
LM – Luftmasche
KM – Kettmasche
FM – feste Masche
hSt – halbes Stäbchen
Stb – (ganzes) Stäbchen

Zunächst mit Hellbraun und Nadel 4 Körper, Kopf und Ohren wie folgt in einem Stück von unten nach oben häkeln:

46LM anschlagen und mit 1KM in die erste LM zu einem Ring schließen. Nun in Spiralrunden 24Runden lang je 1FM in jede Masche häkeln. (Der Körper ist fertig. Es geht jetzt sofort mit dem Kopf weiter!)

Direkt im Anschluss häkelt Ihr 13LM. Beginnend in der 2. Masche von der Nadel häkelt Ihr 12FM an der LM-Kette hinunter und „verankert“ alles mit einer KM in die nächste freie feste Masche des Körpers. (Die KM wird somit in eine FM von der letzten Runde des Körpers gehäkelt.)
Jetzt wird in Reihen mit Wendeluftmasche wie folgt gehäkelt:
1LM häkeln, wenden und in jede der letzten 12FM je 1FM häkeln. Oben angekommen, wieder eine LM zum Wenden häkeln, wenden und 12FM hinunter häkeln. Mit einer KM in die nächste freie FM der letzten Runde des Körpers befestigen.
Wie Ihr seht, werden also immer 2 Reihen -eine rauf, eine runter – pro FM des Körpers gehäkelt. Da der Körper im Umfang aus 46 Maschen besteht, werdet Ihr jetzt nach diesem Prinzip insgesamt 2 x 46, also 92 Reihen – wie oben beschrieben – häkeln. (Siehe Foto.) Den Faden lang abschneiden und die „senkrechte“ Öffnung am Kopf mit ca. 12 Stichen zunähen.

Mittig (ca. zwischen der 4. und 5.FM der 12-er-Reihen des Kopfes) mit 4 Reihen Abstand die Sicherheitsaugen anbringen.

Rudolph_Anleitung_1_schautmal_de

Ihr habt nun einen Schlauch. Dreht ihn auf Links und näht oder häkelt ihn mit FM oben an der längeren Seite (am Kopf) zusammen.
Rudolph_Anleitung_2_schautmal_deWieder auf rechts stülpen, mit Füllwatte füllen (oben bis in die Spitzen links und rechts) und mit Braun unten zunähen.

Rudolph_Anleitung_3_schautmal_deNun zwei Fäden zuschneiden und die beiden Ohren „abbinden“. Dazu den Faden wie auf dem Foto um die „spitze Ecke“ legen und ganz (!) stramm zusammenziehen und mit einem Knoten fixieren. Ich habe das so stramm gemacht, dass man den Knoten gar nicht mehr sieht. Ihr könnt die Fadenenden aber auch im Körper verstecken.

Für die Nase mit Rot und Nadel 3 wie folgt in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 6FM anschlingen. (6FM)
2.Rd.: Jede Masche verdoppeln. (12FM)
3.Rd.: Jede 2. Masche verdoppeln. (18FM)
4.Rd.: Jede 3. Masche verdoppeln. (24FM)
5.Rd.: Nun in die andere Richtung (!) häkeln und jede 4. Masche verdoppeln. (30FM)
Den Faden lang abschneiden, die Nase auf links stülpen (!) und mittig sowohl auf den Kopf als auch auf den Körper nähen. Ggf. noch etwas Füllwatte dahinter schieben.
Im oberen Drittel in der Mitte einen roten Pompon annähen oder ankleben.

Für die „Innenohren“ mit Rosa und Nadel 3 wie folgt häkeln:
8LM anschlagen und in der 2.Masche von der Nadel beginnend nacheinander 3FM und 4Stb häkeln. Direkt im Anschluss 3LM häkeln und nun an der anderen Seite der LM-Kette vom Anfang nacheinander 4Stb und 3FM häkeln.
Den Faden lang abschneiden, eine Vertiefung in die Ohren drücken und das Innenohr einnähen. Für das zweite Ohr wiederholen.

Für das erste Horn mit Braun und Nadel 4 wie folgt in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 4FM anschlingen. (4FM)
2.Rd.: Jede 2. Masche verdoppeln. (6FM)
3.Rd.: Jede 2. Masche verdoppeln. (9FM)
4.-8.Rd.: In jede Masche 1FM. (9FM)
Nun direkt 5LM häkeln und in der 2.Masche von der Nadel beginnend 4FM häkeln. Nun direkt wieder in Runde 8 einstechen und weiter in Runden häkeln:
9.Rd.: In jede Masche 1FM. (9FM)
Nun entlang des kleinen „Ablegers“ von eben 4FM „hoch“ plus 4FM „runter“ häkeln. Jetzt wieder in Runden häkeln und in Runde 9 einstechen.
10.-14.Rd.: In jede Masche 1FM. (9FM)
Den Faden lang abscheiden, mit Füllwatte füllen und das Horn oben an den Kopf nähen.

Für das zweite Horn mit Braun und Nadel 4 wie folgt in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 4FM anschlingen. (4FM)
2.Rd.: Jede 2. Masche verdoppeln. (6FM)
3.Rd.: Jede 2. Masche verdoppeln. (9FM)
4.-6.Rd.: In jede Masche 1FM. (9FM)
Nun direkt 5LM häkeln und in der 2.Masche von der Nadel beginnend 4FM häkeln. Nun direkt wieder in Runde 6 einstechen und weiter in Runden häkeln:
7.Rd.: In jede Masche 1FM. (9FM)
Nun entlang des kleinen „Ablegers“ von eben 4FM „hoch“ plus 4FM „runter“ häkeln. Jetzt wieder in Runden häkeln und in Runde 7 einstechen.
8.-14.Rd.: In jede Masche 1FM. (9FM)
Den Faden lang abscheiden, mit Füllwatte füllen und das Horn oben an den Kopf nähen.

Für das Bein mit Rosa und Nadel 3 wie folgt in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring mit 6FM anschlingen. (6FM)
2.Rd.: Jede Masche verdoppeln. (12FM)
3.Rd.: Jede 2. Masche verdoppeln. (18FM)
4.Rd.: Jede 3. Masche verdoppeln. (24FM)
Zu Braun wechseln.
5.Rd.: In dieser Runde nur in das hintere Maschenglied in jede Masche 1FM häkeln. (24FM)
6.Rd.: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln. (18FM)
7.Rd.: Jede 2. und 3. Masche zusammenhäkeln. (12FM)
Mit Füllwatte füllen.
8.-17.Rd. (das sind 10 Runden): In jede Masche 1FM. (12FM)
Den Faden abschneiden, weiter mit Füllwatte füllen und unten an den Körper (nahe des Randes) nähen. Noch ein zweites Bein häkeln.

Für den Arm mit Rosa und Nadel 3 wie folgt in Spiralrunden häkeln:
1.Rd.: Einen Fadenring anschlingen und wie folgt hineinhäkeln: 2FM, 1hSt, 1Stb, 1hSt, 2FM. (7 Maschen)
2.Rd.: Jede Masche verdoppeln, also: (2FM), (2FM), (2hSt), (2Stb), (2hSt), (2FM), (2FM). (14 Maschen)
3.Rd.: Nun zu Braun wechseln und in jede Masche 1FM häkeln. (14FM)
4.Rd.: Jede 6. und 7.Masche zusammenhäkeln. (12FM)
5.-11.Rd. (das sind 7 Runden): In jede Masche 1FM. (12FM)
Den Faden abschneiden, mit Füllwatte füllen und seitlich an den Körper nähen. Noch einen zweiten Arm häkeln.

Abschließend habe auf den Bauch mit Textilkleber Filzbuchstaben geklebt.

Rudoph_Facebook_Teaser

Fertig ist Rudolph, OH MY DEER!

Diese Anleitung erschien zuerst auf www.schautmal.de (November 2015).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Tiere sind zum Verkauf bestimmt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

3 Kommentare

  1. Ohhh – ist der süß. Mal sehen ob ich irgendwo noch frei Kapazitäten in der Weihnachtsgeschenkebastelei habe – dann möchte ich auch einen machen.
    LG Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.