Anleitung Vogel

Mitte Juni ist dieser kleine Vogel schon aus seinem Nest gefallen.

Vogel_Blog_2

Nachdem Vanessa (MrsEmonessy) und Maria (Marias Häkelstübchen) den Körper einmal für mich probegehäkelt haben – einen ganz herzlichen Dank Euch beiden für Euer ausführliches Feedback und den lieben Kontakt- möchte ich Euch die Anleitung nun nicht mehr vorenthalten.

Vogel_Blog_1

Vielleicht habt Ihr ja auch bald einen kleinen Flattermann in Eurem Garten oder auf Eurem Balkon. 😉

Vogel_Blog_5

 

Vogel_Blog_3

Anleitung Vogel

Länge (ohne Schnabel): ca. 12cm
Schwierigkeitsgrad: mittel
Aufwand: ca. 2,5h

Ich habe Baumwolle der Nadelstärke 5 in Hellgrau (ca. 40g) und einen Rest in Türkis, Rosa, Koralle und Weiß verwendet. Häkelnadeln der Stärke 4 und 4,5, eine stumpfe Nähnadel, einen kleinen Berg Füllwatte und zwei Sicherheitsaugen der Größe 4.

Zunächst mit Hellgrau und Nadel 4 den Vogelkopf und -körper in Spiralrunden häkeln.
1.Rd.: Einen Fadenring mit 6FM anschlingen. (6)
2.Rd.: Jede Masche verdoppeln. (12)
3.Rd.: Jede zweite Masche verdoppeln. (18)
4.Rd.: Jede dritte Masche verdoppeln. (24)
5.Rd.: Jede vierte Masche verdoppeln (30)
6.Rd.: Jede fünfte Masche verdoppeln. (36)
7.-9.Rd.: In jede Masche 1FM häkeln. (36)

10.Rd.: 12FM, die nächste Masche verdoppeln, 2FM häkeln, die nächste Masche verdoppeln, 2FM häkeln, die nächste Masche verdoppeln, 2FM häkeln, die nächste Masche verdoppeln, 14FM (40)

11.Rd.: 14FM, die nächste Masche verdoppeln, 1FM, die nächste Masche verdoppeln, 2FM, die nächste Masche verdoppeln, 3FM, die nächste Masche verdoppeln, 1FM, die nächste Masche verdoppeln, 14 FM (45)

12.Rd.: 13FM, die nächste Masche verdoppeln, 4FM, die nächste Masche verdoppeln, 3FM, die nächste Masche verdoppeln, 3FM, die nächste Masche verdoppeln, 4FM, die nächste Masche verdoppeln, 13FM (50)

13.Rd.: 20FM, die nächste Masche verdoppeln, 2FM häkeln, die nächste Masche verdoppeln, 2FM häkeln, die nächste Masche verdoppeln, 2FM häkeln, die nächste Masche verdoppeln, 20FM (54)

14.Rd.: 5FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 8FM, die nächste Masche verdoppeln, 6FM, die nächste Masche verdoppeln, die nächste Masche verdoppeln, die nächste Masche verdoppeln, die nächste Masche verdoppeln, 6FM, die nächste Masche verdoppeln, 8FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 5FM (56)

15.Rd.: 6FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 10FM, die nächste Masche verdoppeln, 1FM, die nächste Masche verdoppeln, 1FM, die nächste Masche verdoppeln, 4FM, die nächste Masche verdoppeln, 1FM, die nächste Masche verdoppeln, 1FM, die nächste Masche verdoppeln, 10FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 6FM (58)

16.Rd.: 3FM, 2FM zusammenhäkeln, 3FM, 2FM zusammenhäkeln, 3FM, 2FM zusammenhäkeln, 12FM, die nächste Masche verdoppeln, 2FM, die nächste Masche verdoppeln, 15FM, 2FM zusammenhäkeln, 3FM, 2FM zusammenhäkeln, 3FM, 2FM zusammenhäkeln (54)

17.Rd.: 2FM, 2FM zusammenhäkeln, 2FM, 2FM zusammenhäkeln, 2FM, 2FM zusammenhäkeln, 2FM, 2FM zusammenhäkeln, 24FM, 2FM zusammenhäkeln, 2FM, 2FM zusammenhäkeln, 2FM, 2FM zusammenhäkeln, 2FM, 2FM zusammenhäkeln (46)

18.Rd.: 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 35FM, 2FM zusammenhäkeln (42)

19.Rd.: 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 9FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln (28)
Den Kopf mit Watte füllen.

20.Rd.: 9FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 1FM, 2FM zusammenhäkeln, 8FM (24)

21.Rd.: jede 5. und 6. Masche zusammenhäkeln (20)

22.Rd.: jede 4. und 5. Masche zusammenhäkeln (16)

Kopf und Körper sehr fest mit viel Watte füllen, so dass sich die Vogelform ergibt.

23.Rd.: 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln, 8FM, 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln (12)

24.Rd.: 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln, 4FM, 2FM zusammenhäkeln, 2FM zusammenhäkeln (8)

Den Faden lang abschneiden, durch die restlichen 8 Maschen ziehen und festziehen bis sich das Loch schließt.

Vogel_Blog_1

Für den Flügel mit Türkis und Nadel 4,5 einen Fadenring mit 6FM anschlingen und in Spiralrunden häkeln (6). Jede Masche verdoppeln (12). 3KM, je 2hSt in die nächsten beiden Maschen, 2 Stäbchen, je 2 hSt in die nächsten beiden Maschen und 3KM häkeln (16). 3FM, 4hSt, 2St, 4hSt, 3FM häkeln und mit einer KM in die nächste Masche schließen (16). Den Faden lang abschneiden und den Flügel nur mit der schmalen Seite (dort, wo die Kettmaschen waren) an den Körper zwischen die Runden 11 und 15 nähen. (Der Flügel steht ab.) Noch einen zweiten Flügel häkeln und annähen.

Für die Beine mit Koralle und Nadel 4 einen Fadenring mit 6FM anschlingen und in Spiralrunden häkeln (6). In jede Masche 1FM häkeln (6). In die nächste FM 5 Stäbchen zusammen abmaschen. (Vor dem Durchziehen des Fadens hat man 6 Schlingen auf der Nadel. Darauf achten, dass diese dicke „Büschelmasche“ nach außen gewölbt ist und die nächste feste Masche diese nicht verdeckt.) 1FM, in die nächste FM 5 Stäbchen zusammen abmaschen, 1FM, in die nächste FM 5 Stäbchen zusammen abmaschen, 1FM (6). In jede Masche 1FM häkeln (6). Nun zu Grau wechseln und 12 Runden lang in jede Masche 1 FM häkeln. Noch ein zweites Bein häkeln. Ich habe die Beine zwischen Runde 22 und 23 des Körpers sehr weit hinten angenäht, so dass sie etwas nach außen zeigen und der Vogel darauf sitzen kann. Den Fadenring vom Anfang nach Innen drücken, so dass die Krallenwölbung entsteht.

Für die Augen mit Weiß und Nadel 4 einen Fadenring anschlingen und in diesen wie folgt häkeln: 1LM, 1FM, 2hSt, 1FM, 2hSt. Mit einer KM in die erste FM schließen und den Fadenring leicht festziehen. Durch das kleine Loch in der Mitte ein Sicherheitsauge stecken. Ein weiteres Auge häkeln. Beim Annähen sollte eine FM dieses Fadenrings später zum Schnabel zeigen, damit das Auge ein „liegendes Oval“ ist. Nach Belieben mit Schwarz Wimpern aufsticken. Ich habe zusätzlich mit Koralle zwei kleine Knötchenstiche unterhalb der Augenlieder aufgestickt.

Für den Schnabel mit Rosa und Nadel 4 einen Fadenring mit 4FM anschlingen. Jede zweite Masche verdoppeln (6). Jede zweite Masche verdoppeln (9). In jede Masche eine feste Masche häkeln (9). Den Faden abschneiden, den Schnabel etwas flach drücken und in Höhe der Runden 8 und 9 des Körpers annähen.

Statt eines Vogelrings 😉 habe ich das Füßchen noch mit einem kleinen Anhänger versehen. Fertig!

Vogel_Blog_4

Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de.  Die Anleitung darf nicht als eigene ausgegeben, vervielfältigt oder verkauft werden. Bitte nennt mich beim Zeigen Eurer nachgehäkelten Werke als Designer und verlinkt auf www.schautmal.de.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.