Bär auf Wolke 7

Am Valentinstag bin ich seit sehr langer Zeit mal wieder Zug gefahren. Und was gibt es da Besseres, als die festsitzende Zeit zum Häkeln zu nutzen! 😉

Also ein bisschen in den Tiefen des Netzes geschaut und hier fündig geworden. Ein süßer, auf Wolke 7 schwebender Teddy. Gehäkelt mit glänzender Baumwolle und einer Häkelnadel der Größe 3mm.

Baer mit Ballons_Blog_3Aufgepasst! Sonst schwebt er davon!

Baer mit Ballons_Blog_1Aber egal wo, er ist bestimmt in Liebesangelegenheiten unterwegs oder spielt gerade Amor. 😉

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

3 Kommentare

  1. Der Bärli schaut aber super süß aus. Gibt’s die Anleitung auch auf deutsch?
    Ich bin beim Häkeln nicht so gut, ich liebe es mehr zu stricken.
    Obwohl diesen März habe ich schon 2 Körbchen aus alten T-Shirts gehäkelt. Das geht super schnell und macht auch Spaß.
    Wünsche Dir einen erholsamen und gesegneten Sonntag
    Ingrid

  2. Textilgarn finde ich auch super. Vor allem für große Dekokörbe.
    Leider habe ich für den Bären nur die englische Anleitung gefunden. Aber sie ist einfach zu lesen. ‚SC‘ steht für feste Masche, ‚INC‘ für Zunahme und ‚DEC‘ für Abnahme. Mehr passiert da nicht ;).
    Liebe Grüße und viel Spaß, Marie

  3. Pingback: Brauner Ballonbär | Schaut mal

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.