DIY Eier, Becher, Löffel

Unsere Ostereier sind gefärbt und dienen super zur Übermittlung von Botschaften:

Aber auch in Reih und Glied machen sie eine gute Figur. Die Anleitung für die Origami-Eierbecher findet Ihr hier. Sie sind super schnell gefaltet und praktisch, falls mal mehr Gäste zum Brunchen kommen, als Euer Frühstücksservice Eierbecher hat! 😉

Natürlich darf bei uns auch ein gehäkeltes Osternest nicht fehlen. Mit drei Fäden und halben Stäbchen einfach mal drauf los:

Sowohl das gehäkelte Nest, als auch eine Babybrei-Schale eignen sich gut zum Veschenken an Babys oder Kleinkinder.

Loeffel_Blog_3

Der Löffel ist ein einfacher Baby-Plastiklöffel aus dem Drogeriemarkt, versehen mit Tape und einem selbstgeprägtem Etikett. Auch als Platz“karten“ für die Ostertafel eignen sich diese kleinen Löffelchen.

Loeffel_Blog_1

Lasst es Euch gut gehen!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.