Gehäkeltes Herbstkränzchen

Schneckenkranz_schautmal_de_2

Dieses kleine Schneckchen befindet sich geradewegs auf der Zielgraden zwischen Sommer und Herbst.

Schneckenkranz_schautmal_de_3

Für den Kranz habe ich einen Styroporring mit einem rechteckigen grünen Häkelstück umnäht und mit Zahnstochern und Blumendraht eine kleine Leine gebastelt. Daran hängen Wimpel aus Packpapier, beklebt mit gestanzten Buchstaben, um das Schneckchen ins „ZIEL“ zu locken.
Die Anleitung für die Schnecke findet Ihr im Simply Häkeln Sonderheft „Amigurumi, Vol.2“.

Schneckenkranz_schautmal_de_4

Um den Kranz noch herbstlicher zu gestalten, könntet Ihr zum Beispiel noch einige Blätter häkeln und annähen. Auch einen Kranz mit dem schautmal-Igel könnte ich mir gut vorstellen.

Schneckenkranz_schautmal_de_1

Frohes Herbsteln! 😉

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.