Geschenke aus dem Backofen

Wie wäre es, statt der üblichen Kekse zur Weihnachstszeit mal ein Brot zu verschenken?

Brotbacken_schautmal_de_1

Ich habe mich mal an ein einfaches Ciabatta gewagt und es war viel zu klein. 🙂 Oder viel zu lecker?! 🙂 Bis zum Verschenken ist es jedenfalls gar nicht erst gekommen.

Brotbacken_schautmal_de_2

Zum Nachtisch gab es dann noch ein paar gestapelte Kekse mit viel weißer Schokolade und Mandeln.
Stapelkekse_schautmal_de

Was vielleicht bis zum Verschenken nicht angeknabbert wird, ist ein Hexenhäuschen. Meins stammt ehrlicherweise aus einer „Bau-Packung“. 😉 Aber den „Schnee“ habe ich selber mit Puderzucker und Ei angerührt.
Lebkuchenhaus_schautmal_de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.