Gratisanleitung Kater Maunzi

Das ist Kater Maunzi.

Kater_schautmal_de_2

Frech und grün hinter den Ohren.

Kater_schautmal_de_3

Ganz stolz bewacht er das Sofa und wartet geduldig, ob ihm ein paar Mäuse über den Weg laufen.

Viel Spaß beim Nachhäkeln!

Anleitung Kater Maunzi

Höhe: ca. 18cm
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Aufwand: ca. 3h

Ich habe Baumwolle der Nadelstärke 4-5 in Grüntönen und Beige, sowie Schwarz, Rosa und Braun zum Besticken verwenden. Eine Häkelnadel der Stärke 4,5, Füllwatte, eine Schere und eine stumpfe Nähnadel. Zum Verzieren ein Schleifenband.

1.Rd.: Für den „Boden“ mit Grün 17LM anschlingen und in der 2. Masche von der Nadel beginnend in jede LM 1FM häkeln. Nun die Arbeit drehen und an der anderen Seite der Luftmaschenkette ebenfalls 16FM häkeln. Mit einer KM in die erste Masche schließen. (32FM)

Nun wie folgt in Runden häkeln. Achtung: Jede Runde wird mit einer Wendeluftmasche (die nicht mitgezählt wird) begonnen und mit einer Kettmasche in die 1. Masche der Runde geschlossen. Aber (anders als in meinen anderen Anleitungen) wird nach jede Runde gewendet (!!!). So entsteht eine andere Struktur. Wechselt die Farbe wann immer Ihr Lust habt. Also nun wenden, 1 LM häkeln und weiter gehts’s …

2.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (32FM)
3.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (32FM)
4.R.: Die 1., 16., 17. und die 32. Masche verdoppeln. (36FM)
5.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
6.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
7.R.: Die 1., 2., 19. und 20. Masche verdoppeln. (40FM)
8.-13.R. (das sind 6 Reihen): In jede Masche 1FM häkeln. (40FM)
14.R.: Die erste Masche überspringen (also unbehäkelt lassen), 18FM, 1Masche überspringen, 20FM. (38FM)
15.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (38FM)
16.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (38FM)
17.R.: Die 18. und die 38. Masche überspringen. (36FM)
18.-20.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
21.R.: Die 1. und die 19. Masche überspringen. (34FM)
22.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (34FM)
23.R.: Die 1. und 17. Masche verdoppeln. (36FM)
24.R.: Die 1. und 18. Masche verdoppeln. (38FM)
25.R.: Die 1. und 19. Masche verdoppeln. (40FM)
26.-28.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (40FM)
29.R.: Die 1. und 21. Masche überspringen. (38FM)
30.R.: Die 19. und 38. Masche überspringen. (36FM)
31.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (36FM)
32.R.: Die 18. und 36. Masche überspringen. (34FM)
Den Faden nicht abschneiden, wir häkeln nun direkt das erste Ohr. 1LM häkeln, wenden und in die nächsten 6 Maschen je 1 FM häkeln. Nun die nächsten 24 Maschen überspringen (also unbehäkelt lassen). In die letzten 4 Maschen je 1FM häkeln und die Runde mit einer KM in die 1. FM schließen. Nun wie gewohnt weiter in Runden mit Wenden (!) arbeiten.
1.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (10FM)
2.R.: Die 1. und 5. Masche überspringen. (8FM)
3.R.: DIe 1. und 4. Masche überspringen. (6FM)
Den Faden lang abschneiden und das Ohr oben zunähen.

Die Katze, samt Ohr mit Füllwatte füllen. In der 8. freien Masche der Runde 32 neu mit Braun anschlingen und für das zweite Ohr 10 FM herausarbeiten. Mit einer KM in die 1. FM schließen. (In der Katzenmitte oben bleiben nun vorerst 14 Maschen frei.)
Nun wie gewohnt weiter in Runden mit Wenden (!) arbeiten.
1.R.: In jede Masche 1FM häkeln. (10FM)
2.R.: Die 1. und 5. Masche überspringen. (8FM)
3.R.: DIe 1. und 4. Masche überspringen. (6FM)
Den Faden lang abschneiden und das Ohr oben zunähen.
Ggf. noch etwas nachfüllen.
Nun an der Öffnung in der Mitte 16FM rundherum herausarbeiten und in Spiralrunden (ohne Wenden und ohne LM) häkeln. Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln (12FM). Je zwei Maschen zusammenhäkeln. (6FM) Den Faden lang abschneiden, durch die übrigen 6 Maschen fädeln, festziehen und vernähen.

Kater_schautmal_de_1

Für den Schwanz mit Braun einen Fadenring mit 6FM anschlingen und in Spiralrunden häkeln. 20 Runden lang in jede Masche 1FM häkeln.  Den Faden lang abschneiden und den Schwanz hinten an den Körper nähen.

Für das große Augenpatch mit Beige einen Fadenring mit 6FM anschlingen und in Spiralrunden häkeln. In jede Masche zweite 2 FM häkeln. (9FM) Für das kleine Augenpatch einen Fadenring mit 6FM anschlingen. Den Faden lang abschneiden und die Augenpatches mit 3FM Abstand an den Kopf nähen. Mit Schwarz die Augen aufsticken oder mit einem Knötchenstich eine Pupille aufnähen.

Nach Belieben Nase, Mund und Barthaare aufsticken.
Noch ein Schleifchen umbinden, fertig ist Kater Maunzi ! 🙂

Diese Anleitung erschien zuerst auf www.schautmal.de (Juli 2016).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Kater sind zum Verkauf bestimmt.

Merken

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

4 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Marie, habe Kater Maunzi eben auf Instagram hochgeladen, vielen Dank für die Anleitung, liebe Grüße, Sandra (Sanniroc)

  2. Hallo,

    dainke für die Anleitung. Aber leider kann ich nicht folgen. Ich bekomme keine Runden. Wie geht der Anfang genau?

    Mit freundlichen Grüßen
    Barbara

    • Hallo Barbara. Einfach in Spiralrunden häkeln. Wo eine Runde jeweils beginnt, kannst du durch einen eingelegten Faden oder mit einem Maschenmarkierer sicherstellen. Ich zähle aber nur. Liebe Grüße, Marie

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.