Herzchen-Anhänger

Ob zum Mutter- oder Valentinstag, einfach so oder zur Deko. Herzchen gehen einfach immer.

Herzchen_Staebchen_schautmal_de_1

Mit Nadel 2,5 und Wolle der Stärke 3 habe ich für diese kleinen Anhänger jeweils zwei Herzchen nach der kostenfreien Videoanleitung von Nadelspiel (klick hier) gehäkelt. Beim Zusammennähen habe ich direkt ein Web- bzw. Häkelband eingearbeitet und kurz vor dem Schließen das Herz mit Füllwatte gefüllt.

Mit Washitape an der Wand befestigt, kommen sie besonders gut zur Geltung.

Letztes Jahr habe ich zum Muttertag Herzchen mit festen Maschen gehäkelt und anschließend bestickt. Schaut mal hier: klick. Vielleicht ist ja die ein oder andere Idee für Euch dabei.

Herzchen_Staebchen_schautmal_de_4

Herzige Grüße, Eure Marie

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

1 Kommentar

  1. Sehen super aus.
    Meine Mama liebte Lavendelduft; könnte man ja auch einfüllen.
    Leichter Seidenstoff und Lavendel hinein.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.