Krabbelgruppe mal anders

Krabbelgruppe_mal_anders_Blog_1
(Gastbeitrag von Kristina)
Zur Abwechslung gibt es heute mal einen Post von meiner lieben Kollegin Kristina. Sie ist ebenfalls in Elternzeit und hat eine kleine Tochter. Ich bin ganz stolz, dass ich sie und ihre Freunde mit meinem Blog inspiriere. Vielen Dank Kristina, für Deinen Gastbeitrag! Ich bekomme direkt Lust auf ein Häkeltreffen in meinem eigenen Wohnzimmer ;).


Vor Kurzem habe ich den Müttern und Vätern meiner PEKiP-Gruppe (Prager-Eltern-Kind-Programm) diesen Blog empfohlen. Da ich dort nicht die Einzige bin, die gerne mit der Nähmaschine oder der Häkelnadel zu tun hat, entstand die Idee, sich einmal zum gemeinsamen Häkeln so treffen. Die Elternzeit muss schließlich gut genutzt werden, warum nicht einmal zusammen kreativ werden.Krabbelgruppe_mal_anders_Blog_3Passend zur kalten Jahreszeit nahmen wir uns die kleinen Winterpüppchen vor, die Marie in ihren Weihnachtsideen vorgestellt hat. Unsere Babys, alle zwischen 6 und 8 Monate alt, konnten sich zur Abwechslung einmal mit Kleidung treffen, denn beim PEKiP sind sie in der Regel nackt ;-). Wir Großen bewaffneten uns mit Häkelnadeln und machten uns bei Tee und Süßigkeiten an den Kopf der Puppe. Unsere Babys lagen derweilen zwischen uns auf der Krabbeldecke und untersuchten Wollknäule, mitgebrachtes Spielzeug oder einander. So waren Groß und Klein den ganzen Vormittag über gut beschäftigt.

Als „Hausaufgabe“ werden wir den Hut fertigstellen.Krabbelgruppe_mal_anders_Blog_2Über unsere eigens eingerichtete whatsApp-Gruppe tauschen wir uns über unsere Fortschritte aus und geben uns Tipps. Beim nächsten Treffen wird gemeinsam der Körper gehäkelt, um bis zum Mittag hoffentlich viele kleine, bunte Winterpüppchen vorzeigen zu können.

Vielen Dank für die tolle Anregung, Marie! Vielleicht fühlt sich ja die ein oder andere Leserin (oder auch Leser, wir sind übrigens eine gemischte Truppe) angespornt ebenfalls einem Häkeltreff beizutreten oder sogar einen zu gründen. Uns hat es jedenfalls sehr viel Spaß gemacht und wir werden uns jetzt regelmäßig zum gemeinsamen Häkeln treffen!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

1 Kommentar

  1. Vielen Dank, dass ich deinen Blog nutzen durfte, um über unseren Häkeltreff zu berichten. Bilder der fertigen Püppchen folgen ;-). Und ein großes Dankschön für die tollen Anregungen hier!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.