Mandala Häkeldeckchen

Haekeldeckchen_Blog_1Wie entspannend doch Mandalahäkeln ist! Dabei kann man sogar  stundenlang ausgelassen telefonieren. Und das heißt bei mir schon etwas, denn meist habe ich zum Telefonieren leider gar keine innere Ruhe!

Die Anleitung findet Ihr bei Amigurumi Food (klick hier). Den Muschelrand habe ich weggelassen, da ich ein etwas weniger verspieltes Deckchen haben wollte.

Haekeldeckchen_Blog_3

Zwischen Holz und Glas mag ich das Deckchen besonders. Überhaupt finde ich es gerade super, Materialien zu kombinieren und zu mixen.

Haekeldeckchen_Blog_2

Mal schauen, welche enstpannenden Anregungen ich heute beim Creadienstag finde.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

3 Kommentare

  1. Wirklich ein hübsches Deckchen! Mir gefällt es ohne den Muschelrand auch besser, du hast schöne Farben gewählt!
    VG Charlie

  2. Vielen Dank für Eure Kommentare. Ich freue mich vor allem, weil ich vor jedem Projekt immer lange über die Farbwahl grübel und selbst während des Häkelns diese oft noch in Frage stelle.
    Liebe Grüße an Euch, Marie

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.