Mein erster Häkelpullover

Haekelpulli_schautmal_de_3

Vor ein paar Wochen habe ich einen sehr netten Vorschlag von Sebastian von Trendgarne bekommen: Er versende Wolle und Anleitung, ich dürfe meinem liebsten Hobby nachgehen… Meine Antwort kennt Ihr! 🙂

Haekelpulli_schautmal_de_Wolle

Unsere Wahl fiel auf einen Häkelpulli nach Anleitung von ONline Garne (Strickheft 39, Modell 37) und wunderbar blau-melierte Baumwolle mit dem Namen DONITA. Sie ist sehr anschmiegsam, kühl und die Häkelei ging super von der Hand.

Für den Sommerpulli mit Lochmuster habe ich 8 Knäuel, also 400 Gramm in ca. 24 Stunden Arbeitszeit verhäkelt. Das Muster habe ich an zwei Stellen leicht verändert, da ich keine Stricknadel zum Aufnehmen von Maschen parat hatte. Gehäkelt habe ich mit Nadel 4 und 6. Das Zusammennähen war gar nicht so schwer wie ich erwartet hatte. Die Farbgebung der Wolle verzeiht jede Menge Unerfahrenheit beim Nähen. 🙂

Vielen Dank, Sebastian, für Deine Inspiration! 🙂 Bestimmt schaue ich mal wieder bei Trendgarne.de vorbei! Schade nur, dass ich beim Online-Shoppen meinen Pulli nicht ausführen kann! 😀

Haekelpulli_schautmal_de_2

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

4 Kommentare

  1. Dieser Pulli liegt zu 50%bei mir gehäkelt in der ecke rum und wartet darauf fertig gemacht zu werden. Keine Lust so muss er warten und wird dann nächstes Jahr getragen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.