*18* Gehäkelter Schneekranz

Schneekranz Blog_4„Let it snow, let it snow, let it snow.“ Kaum zu glauben, dass ich mit jemandem zusammenwohne, der noch nie in seinem Leben Schnee gesehen hat. Ich bin gespannt, ob es dieses Jahr noch klappt. Auch die Hoffnung auf weiße Weihnachten erhalte ich mir bis zum 26. Dezember 23:59Uhr. Ich bin schließlich Optimistin.

Da ich nicht tatenlos hier sitzen und einfach nur hoffen möchte, hab ich meine Bitte mit Filzbuchstaben verewigt und die passende Winterlandschaft drumherum gehäkelt. Die Idee stammt von einem meiner Lieblingshäkelblogs: Repeat Crafter Me.

Zunächst ein langes rechteckiges Stück häkeln:

Schneekranz Blog_0

Dieses um einen Styroporkranz nähen:

Schneekranz Blog_1

Nun die Verzierungen häkeln und montieren: Eine Wimpelkette mit Filzbuchstaben gespickt, einen Schneemann mit Schal und Hut und die ersten Schneeflocken.

Schneekranz Blog_2

Gefühlte 89 Stunden später, ist der kleine Mann endlich eingeschneit ;). Aber genau das habe ich mir ja gewünscht:

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

2 Kommentare

  1. Pingback: Nur noch 5 Ideen bis Weihnachten | Schaut mal

  2. Pingback: DIY Winterkranz | Schaut mal

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.