*25* Gehäkelte Adventskränze

Klassisch...

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent.
Natürlich darf auch bei uns zu hause der Adventskranz nicht fehlen. Dieses Jahr hatte ich den Ansporn, nur Kerzen zu kaufen und alles andere zu „recyclen“. Also ab in den Keller, die Kränze der letzten 3 Jahre rauskramen: Alles brauchbare wie Kugeln, Sterne und Zapfen ablösen (oder mit einem Messer aushebeln).

Nach Belieben kombinieren, mit Heißkleber  fixieren, neue Kerzen drauf. So schnell kann’s gehen:


Jetzt fehlt nur noch der obligatorische Adventskranz für die Handtasche. Macht sich übigens auch schön im Kinderzimmer. Dafür habe ich nach einer Anleitung aus dem Buch „Liebevolle Häkelideen zu Weihnachten“ gehäkelt. Hier meine „Adventskränze to go„:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Super als Mitbringsel zum Adventskaffee oder einfach so.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

1 Kommentar

  1. Wunderschön gemacht, ich bin begeistert!
    Die Spannung wächst jeden Tag auf die neuen Ideen!

    Teresa

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.