*30* großer Textilkorb

Textilgarn Blog_2Wie schon vor ein paar Tagen angekündigt, müssen die rund 10kg Textilgarn nun langsam verarbeitet werden. Schließlich ist der Stauraum für Wolle auch in unserem Haushalt endlich. Zumal es in allen Ecken schon vor Weihnachtsdeko wimmelt. 😉

Was würde sich da besser anbieten, als zuerst einen großen Korb zu häkeln, in dem ein Teil der Wolle Platz findet. Zudem hat ein Wollkorb diesen gemütlichen „Ich-bin-zu-hause-Charme“. Ideal für die Herbst- und Winterzeit.

Der Korb eignet sich übrigens auch super, um darin Kaminholz vor dem Ofen aufzubewahren.

Und hier ist meine erste Anleitung für Euch:

Anleitung „Wollkorb“ (Höhe ca. 21cm, Durchmesser ca. 35cm)

Textilgarn in den Farben Eurer Wahl, am besten fest oder leicht dehnbar
Häkelnadel 10mm (so wird der  Korb schön standfest)

Es wird mit festen Maschen (FM) in Runden (Rd) gehäkelt. Jede Runde mit einer Luftmasche (LM) beginnen und mit einer (KM) schließen.
1. Rd: Fadenring mit 6 FM, festziehen
2. Rd: jede Masche verdoppeln (12 FM)
3. Rd: jede 2. Masche verdoppeln (18 FM)
4. Rd: jede 3. Masche verdoppeln (24 FM)
5. Rd: jede 4. Masche verdoppeln (30 FM)
6. Rd: jede 5. Masche verdoppeln (36 FM)
7. Rd: jede 6. Masche verdoppeln (42 FM)
8. Rd: jede 7. Masche verdoppeln (48 FM)
9. Rd: jede 8. Masche verdoppeln (54 FM)
10. Rd: jede 9. Masche verdoppeln (60 FM)
11. Rd: jede 10. Masche verdoppeln (66 FM)
Rd 12-22: in jede Masche eine feste Masche (66 FM) (nach Rd 20 habe ich die Farbe gewechselt)

Jetzt wird der Henkel gehäkelt: 1LM, 12 FM,13 LM (9 FM überspringen und in die 10. FM einstechen), 24 FM, 13 LM (9 FM überspringen und in die 10. FM einstechen), 12 FM, mit einer KM schließen.
Nun in die andere Richtung häkeln und in jede FM eine KM häkeln, dabei in die Schlaufen der Henkel je 15 FM häkeln. Faden abschneiden und vernähen. Fertig!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

17 Kommentare

  1. Hallo Marie!
    Mit Begeisterung habe ich die Anleitung für den Korb gelesen. Man hat immer irgendwelche Dinge, die darin gut aufgehoben sind. Kannst Du mir bitte sagen, welches Garn Du dafür genommen hast? Ich habe heute in dem Handarbeitsgeschäft meiner Wahl ein Baumwollgarn gesehen, das wird aber mit Nadel Nr. 6-7 gehäkelt. Das ist vermutlich zu dünn?!
    Ich freue mich auf Deine Antwort.
    Lieben Gruß
    Beatrix

    • Liebe Beatrix. Ich habe Hooked Zpagetti Grey benutzt (siehe Foto ganz oben). Eine Kone hat ca. eine Laenge von 120m und reicht knapp für diesen Korb. Empfohlen wird für dieses Textilgarn, das zu mindestens 90% aus Baumwolle besteht, eine Nadel der Größe 12. Ich benutze aber 10, damit die Maschen schön eng werden. Es gibt auch andere Firmen, die dieses Textilgarn produzieren. Im Internet findet man auch Anleitungen wie man es selbst aus alten Shirts herstellen kann, aber dann hat man viele Knoten und nicht immer denselben Farbverlauf.
      Liebe Grüße und viel Spaß,
      Marie

  2. Hallo Marie,

    gerade bin ich auf deinen großen Korb gestoßen! Voller Vorfreude habe ich nun Garn bestellt und werde aus ausprobieren 🙂 Es war auch hilfreich nochmal in die Kommentare zu schauen, man fragt sich beim Bestellen oder Einkaufen ja doch „Brauch ich das 1x, 2x?“ und arme Studenten rechnen immer alles hundertmal durch 😀

    Alles Gute

    • Liebe Katharina, viel Spaß dabei. Und falls die Lauflänge etwas anders ist oder lockerer häkelst, wird der Korb einfach so hoch, bis das Garn leer ist. 😉
      Liebe Grüße, Marie

  3. Hallo,
    eine tolle Seite und bin auch durch Suchen auf den tollen Korb gestoßen. Habe ihn nachgemacht und dürfte was falsch gemacht haben, denn meiner ist leider sehr klein geraten. Trotz Textilgarn und 10er Nadel, aber dennoch sehr hübsch und da darf nun meine dünnes Häkelgarn rein 😉
    Danke für die Anleitung
    Liebe Grüße
    Tanja

      • Ist toll, aller Anfang ist schwer, ich tue mich schon beim lesen schwer, verstehe nur Chinesisch, früher hatte ich mal ganz einfach gehäkelt, hätte wieder Interesse, aber da brauche ich jemanden an meiner Seite, viel Freude weiterhin

        • Das wünsche ich Dir auch und dass Du jemanden zur Unterstützung findest. Liebe Grüße, Marie

    • Hallo. 🙂 Mit gar keinen. Ich habe direkt mit einem Fadenring gearbeitet und 6 FM hineingehäkelt. 😉

  4. Hallo 🙂
    Habe nur eine 12er Nadel – wird es dann sehr unstabil?
    Liebe Grüße und toller Korb!!

    • Hallo Kathrin, einfach probieren. Klappt bestimmt. Es ist ja auch nicht jedes Textilgarn gleich. Viele Grüße, Marie

  5. Hallo Marie, ich liebe diesen Korb. Ich kann nicht genug davon haben und habe auch zu Weihnachten 4 Stück verschenkt. Mal prasselbunt und mal einfarbig. Mal mit Knöpfen verziert und auch mal mit Seidenband durchzogen. Er kam immer gut an. Vielen Dank für Deine Anleitung. Weiter so!

    • Wow! Gleich 4 Stück! Respekt. Da haben sich Deine Lieben bestimmt gefreut. Liebe Grüße, Marie

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.