Mein riesengroßer Häkelhase

Mein XXL-Paulinchen ist fertig 💙 Gehäkelt aus 400g Wolle mit Nadel 4,5. So riesig, dass die Latzhosen für 6 Monate alte Babys zur kurzen Hose wird. Hier wird eifrig gekuschelt und durch die Gegend geschleppt.

Zum Größenvergleich zeige ich Euch Paulinchen mit ihrer ‚kleinen‘ Schwester, nach derselben Anleitung nur mit anderer Wolle und Nadelstärke gehäkelt.


Gehäkelt habe ich nach zwei Anleitungen, die man bei Etsy und Ravelry kaufen kann:
Hase -> Amalou.Designs, Hose ->Newbornknots.

Habt einen schönen Abend, Eure Marie

Gestrickte Socken im Partnerlook

Partnersocken für Mama und Baby. Wie schön, wenn man für ein Baby strickt. Da kann man an einem Abend ein ganzes Paar schaffen kann und die Reste sind gut aufgehoben.
Gestrickt habe ich mit Nadelspiel 2,5 nach kostenloser Anleitung von Schneewolle (klick hier).


Das Papier im Hintergrund haben wir übrigens mit Schwämmen und Wasserfarbe gestempelt. Ein schöner Zeitvertreib.
Habt einen gemütlichen Abend, Eure Marie

Gehäkeltes Eulen-Beutel-Trio

Was piept denn da so laut? 3 kleine Eulen. Nach Gratisanleitung von Mojimoji Design (klick hier) sind diese drei winzigen Täschchen entstanden. Perfekt als Mitbringsel für die Freundinnen des Kleinsten. Ein paar Bonbons, Haargummis oder Spielgeld hinein, bereit  zum Umhängen.


Mal schauen, ob ich noch einen Druckknopf unter die Schnäbel nähe. Die Eulen sind auch eine tolle Häkelidee als GoodyBag am Kindergeburtstag.


Ab gehts zum Eulenausflug. Seid gegrüßt, Eure Marie

Kleines gehäkeltes Gespenst


Am Monatg hatten der Kleinste und ich einen Tag Urlaub. Welch ein Luxus an einem Montag. Ein Ausflug in die Buchhandlung und eine Kindheitserinnerung später, waren wir um ein Buch reicher. 😊 Um den Lesespaß zu erhöhen, habe ich voller Tatendrang zum Nachmittagskaffee ein kleines Gespenst gehäkelt. Schön griffig ist es dank dicker Baumwolle und Nadelstärke 6. Ich bin gespannt, ob das Buch zu seinen Lieblingsbüchern gehören wird. Habt einen schönen Tag, Eure Marie

LuiLion – noch ein gehäkelter Löwe

Die LuiFamily besteht aus sooooo süßen Tierchen. Nach Mr. Luiwood und dem lieben LuiDog zeige ich Euch heute meine Variante vom LuiLion.


Ist er nicht zum Kuscheln? Da geht die Sonne auf. 🙂 Gehäkelt habe ich mit Baumwolle und Nadelstärke 3. Silkes Tierchen sind einfach unverwechselbar. Schaut mal auf seinen originellen Bauchnabel in Herzchenform.


LuiLion ist weiteres Tierchen, das im Wohnzimmer auf dem Regal wohnen darf. <3

Habt einen gemütlichen Sonntag, Eure Marie

Gehäkelte Eulenmütze

Schon lange habe ich keine Kindermütze mehr gehäkelt. Höchste Zeit! Und Eulen gehen irgendwie immer. Sie sind – genau wie Einhörner – immer noch im Trend. 😀

Die Anleitung gibt es gratis bei Sarah von „Repeat Crafter Me“ (klick hier). Einer meiner Lieblingshäkelblogs, mit dem ich vor 4 Jahren das Häkeln begonnen habe. Sarah hat kleine Knöpfe als Augen angenäht, ich mag sie aber auch fein aufgestickt.
Habt einen schönen Samstagabend, Eure Marie

Der schautmal.de Löwe Luni

Zur Feier des Jahres hat ein neues schautmal.de Tier das Licht der Welt entdeckt: Löwe Luni. Friedlich, fast schläfrich. Stets höflich und mal so gar nicht wild.


Ich weiß gar nicht, wie lange Luni schon ohne Beine und Mähne im Regal lag. Höchste Zeit, ihn fertig zu häkeln.


Er passt genau in eine Hand und ist ganz flauschig weich.


Einfach mal alle Viere von sich strecken, ja das gefällt Luni.


Gehäkelt habe ich mit dem Garn „Stonewashed“ von Scheepjes. Sehr zu empfehlen. Und es duftet so gut.
Falls Euch Luni gefällt, könnt Ihr jetzt eine von 3 Anleitungen gewinnen. Ich verlose Sie unter allen Kommentaren unter diesem Beitrag hier im Blog bis zum 18.1.18 um 18Uhr <3 Viel Glück, Eure Marie