Gehäkeltes Segelboot

Guten Abend, Leinen los und volle Kraft voraus!

Den Urlaubstag gestern habe ich sinnvoll genutzt und ein Segelboot gehäkelt. Die ersten Runden sind auf dem Spielplatz entstanden, weiter ging es im Garten und schließlich im Wohnzimmer. Jede freie Minute ein Stückchen mehr. 🙂

Im Mast steckt übrigens keine Häkelnadel, sondern ein alter Pinsel. Auf meine Nadeln kann ich nämlich so gar nicht verzichten.

Die Anleitung ist von Lucia. Bei Anmeldung zum Newsletter in ihrem Blog Kardiomuffelchenbekommt ihr die Anleitung gratis per Mail.

Habt einen schönen Abend, Eure Marie

Mein gehäkeltes Sommertop

Mein Sommertop ist fertig. Oder besser gesagt: Mein Garten-Bikini-Oberteil.

Mein allerallererstes. Gehäkelt habe ich mit Bändchengarn „Wolly Hugs Bandy“ und Nadel 5. Herzlichen Dank, liebe Veronika, dass ich das Garn testen durfte. Es geht super leicht von der Hand und aus einem 100g Knäuel ist das Top an einem Abend fertig geworden.

Dank Fadenzug am Rückenteil sitzt es perfekt. Ich bin selbst ganz überrascht und freue mich auf die nächsten warmen Sonnenstrahlen. Die englische Anleitung findet Ihr kostenfrei mit Video im „Amandaluisablog„. Ich glaube, ich muss mir bei Gelegenheit noch eins in Wollweiß/Beige häkeln. Sommerliche Grüße, Eure Marie

Merken

Anleitung gehäkelte Wassermelone


Zum Sommer gehören einfach Wassermelonen. Also mal fix ein Melönchen in zwei Größen entworfen. Viel Spaß!

Anleitung Wassermelonen

Für die kleine Melone wie folgt in Spiralrunden häkeln:

Mit Rosa einen FR mit 6 FM anschlingen,
jede Masche verdoppeln (12FM), jede zweite Mache verdoppeln (18FM), jede dritte Mache verdoppeln (24FM), jede vierte Masche verdoppeln (30FM),
zu Cremeweiß wechseln und in jede Masche 1FM häkeln (30FM),
zu Hellgrün wechseln und jede 5. Masche verdoppeln (36FM),
zu Dunkelgrün wechseln, der Länge nach falten, durch beide Seiten gleichzeitig stechen und 1FM häkeln.

Nun betrachten wir immer zwei Maschen paarweise, die auf den gegenüberliegenden Seiten sind und maschen diese jeweils als halbes Stäbchen ab: Foto 1: Faden aufnehmen, durch die vordere Masche stechen, Foto 2: Faden durchziehen, wieder Faden aufnehmen, Foto 3: Faden durchziehen. Ihr habt nun 5 Schlingen auf der Nadel und zieht den Faden durch alle (habt also zwei halbe Stäbchen abgemascht). Dies wiederholt Ihr nun noch 15 Mal. Vergesst nicht das leichte Füllen zwischendurch. Zum Schluss noch die beiden freien Maschen mit 1FM zusammenhäkeln. Faden abschneiden und vernähen.
Mit Schwarz Kerne aufsticken.

Für die große Melone wie folgt in Spiralrunden häkeln:

Mit Pink einen FR mit 6 FM anschlingen,
jede Masche verdoppeln (12FM), jede zweite Mache verdoppeln (18FM), jede dritte Mache verdoppeln (24FM), jede vierte Masche verdoppeln (30FM), jede fünfte Masche verdoppeln (36FM),
zu Cremeweiß wechseln und in jede Masche 1FM häkeln (36FM),
zu Hellgrün wechseln und jede 6. Masche verdoppeln (42FM),
zu Dunkelgrün wechseln, der Länge nach falten, durch beide Seiten gleichzeitig stechen und 1FM häkeln.
Nun betrachten wir immer zwei Maschen paarweise, die auf den gegenüberliegenden Seiten sind und maschen diese jeweils als halbes Stäbchen ab: Foto 1: Faden aufnehmen, durch die vordere Masche stechen, Foto 2: Faden durchziehen, wieder Faden aufnehmen, Foto 3: Faden durchziehen. Ihr habt nun 5 Schlingen auf der Nadel und zieht den Faden durch alle (habt also zwei halbe Stäbchen abgemascht). Dies wiederholt Ihr nun noch 18 Mal. Vergesst nicht das leichte Füllen zwischendurch. Zum Schluss noch die beiden freien Maschen mit 1FM zusammenhäkeln. Faden abschneiden und vernähen.
Mit Schwarz Kerne aufsticken.

Fertig! Macht sich auch super als Schlüsselanhänger.

Diese Anleitung erschien zuerst auf www.schautmal.de (Mai 2017).  Anleitung und Fotos gehören Marie von www.schautmal.de. Bitte nennt mich als Designer und verlinkt auf diese Seite. Weder diese Anleitung, noch Teile davon, noch die fertigen Melonen sind zum Verkauf bestimmt. Bitte bleibt fair, es steckt viel Liebe und Mühe in meinen gratis Häkelanleitungen.

Gehäkelter Flamingo

Meine FlamingA IngA ist fertig!

Wie findet Ihr sie? In großen Schritten eilt sie voraus ;). Gehäkelt habe ich nach englischer Gratisanleitung von Amigurumitoday und Nadel 3. Soooooo viele Einzelteile. Alleine die Beinchen bestehen aus je 5 Teilen.

Sie ist eine ganz gemütliche kleine Lady. Ich glaub, sie flattert mir nicht davon.

Habt einen schönen Abend, Eure Marie

Gehäkelte Ananas und ein Melonentäschchen

Guten Abend zusammen. Ich hoffe, Ihr hattet alle einen schönen Muttertag. 💓

Nachdem ich gestern schon eine Ananas und eine Melone gehäkelt habe, habe ich heute ein Melonentäschchen als Geschenk für mich selbst gehäkelt 😊🍉. Die Idee habe ich aus dem Blog von Vibemai, allerdings habe ich mehr Runden gehäkelt, so dass ein paar Häkelnadeln und eine Schere hineinpassen. Ideal für einen Sommertag am Spielplatz.

Die Anleitung für die Ananas findet Ihr gratis bei Vibemai.

Habt einen schönen Abend, Eure Marie